Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 133 Neuinfektionen, 102 Patienten im Krankenhaus (+8), Inzidenz steigt auf 685,80, weiterer Todesfall, 328 Impfungen – 11,5% haben ihren „Booster“

Das könnte dich auch interessieren …

46 Antworten

  1. lio sagt:

    wenn 145 genesen sind, wieso steigt die Inzidenz immer weiter bei 133 neu infizierten?? Damals wenn es genesene gab ging das auch mal stück für Stück zurück????

    • Hustinette sagt:

      Die Inzidenz hat mit den Genesenen überhaupt nichts zu tun.
      Es geht darum, wieviel sich pro 100’000 Einwohner in den letzten 7 tagen neu angesteckt haben.

      Also alle Neuansteckungen der letzten 7 Tage werden addieren und das Ergebnis dann durch 2,3 (Halle hat ca. 230’000 Einwohner) dividieren. Dann erhält man die 7 Tage Inzidenz für Halle.

      Wirklich erschreckend, dass das nach so langer Zeit immer noch nicht jedem klar ist.

      • theduke sagt:

        Naja, so grob – oder??? Wen die Rechnung so stimmt, dann müsste der Wert von letzter Woche Montag rausfallen und der für diese Woche hinzukommen. Ist der Wert von dieser Woche höher, so steigt der Inzidenz. ABER – https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-montag-239.html#RKI-registriert-29364-Corona-Neuinfektionen—Inzidenz-bei-4524: „Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 29.364 Corona-Neuinfektionen. Vor genau einer Woche waren es 30.643 Ansteckungen gewesen.“ Trotdem ist der Inzidenz gestiegen!!! D.h. in die Rechnung fliest noch mehr ein. Aber so grob stimmt das schon.

        • Hustinette sagt:

          Nein, nicht grob, sondern exakt so.
          Du vergisst die Nachmeldungen. Jeden Tag trudeln noch Neuinfektionen für die vorherigen Tagen ein, die dann in die neue Berechnung mit einfließen.
          Für gestern sind 8791 Fälle nachgemeldet worden, die in der gestrigen Berechnung der Inzidenz dementsprechend noch nicht enthalten waren.
          Da mehr nachgemeldet wurde, als die Anzahl der Neuinfektionen zur Vorwoche abgenommen hat, steigt die Inzidenz.

          • theduke sagt:

            Ok, dass ist der Fall wenn die Zahl an Neuinfektionen von einer Woche zur anderen sinkt, der Inzidenz aber trotzdem steigt. Ursache: Nachmeldung. Aber umgekehrt geht ja auch, so wie heute (01.12.2021): 67.186 Neuinfektionen (vor einer Woche: 66.884) Inzidenz auf 442,9 gesunken (gestern: 452,2). Dann müssten ja im laufe der Woche mehr Infizierte entfallen sein, als im Vergleich zur Vorwoche hinzugekommen. Irgendwer hier im dbH schrieb mal, dass die Zahlen bereinigt sind. Daher schrieb ich, das deine Rechnung grob stimmt.

  2. lio sagt:

    ?? Wieso steigt die Inzidenz?? wenn 145 genesenen sind, damals wenn es mal wieder gesunde gab ging die Inzidenz zurück????

    • Fräänk sagt:

      Lern rechnen oder wenigstens lesen!

      • lio sagt:

        Man muss nicht so ausfallend werden. Ganz ehrlich so oder so erschreckend die Zahlen nur noch. Und wenn man auch schaut gibt es seit ein paar tagen Genesene einfach nur eine allgemeine Frage …OH jetzt geht die Welt davon unter weil man sich so nicht damit Beschäftigt.

        Es reicht das man nur noch Corona hier Corona da und wieder eine neue Mutation und so weiter …

        • Fräänk sagt:

          Wieso ausfallend. Das war ein gut- und ernstgemeinter Hinweis.

          Wenn man erst verstanden hat, worüber man sich Gedanken macht, verliert so Manches seinen Schrecken.

    • Planer sagt:

      Genesen nach 14 Tagen.
      Inzidenzberechnung auf Basis der letzten 7 Tage.
      Woran könnte es also liegen?

    • Kerstin sagt:

      Die Anzahl der Genesenen ist mehr oder weniger eine theoretische Größe, da keiner kontrolliert oder erfasst, wann der Betreffende Fall wieder gesund ist. Gemäß Vorgaben des RKI erfolgt die Berechnung der Genesenen:
      „Anhand der dem RKI von den Gesundheitsämtern übermittelten Detailinformationen zu einem Erkrankungsfall wird für jeden Fall eine Dauer der Erkrankung geschätzt. Für Fälle, bei denen nur Symptome angegeben sind, die auf einen leichten Erkrankungsverlauf schließen lassen, wird eine Dauer der Erkrankung von 14 Tagen angenommen. Bei hospitalisierten Fällen oder Fällen mit Symptomen, die auf einen schweren Verlauf hindeuten (z. B. Pneumonie) wird eine Dauer der Erkrankung von 28 Tagen angenommen. Ausgehend vom Beginn der Erkrankung, bzw. wenn dieser nicht bekannt ist, vom Meldedatum ergibt sich ein geschätztes Datum der Genesung für jeden Fall. Da im Einzelfall auch deutlich längere Erkrankungsverläufe möglich sind, bzw. die hier genutzten Informationen nicht bei allen Fällen dem RKI übermittelt werden, sind die so berechneten Daten nur grobe Schätzungen für die Anzahl der Genesenen und sollten daher auch nur unter Berücksichtigung dieser Limitationen verwendet werden.“

      Ob Halle (die ja auch mit der Alters-Gruppierung einen separaten Weg gehen), sich an die Vorgaben der 14/28 Tage hält oder einfach alle Corona-Fälle (die nicht verstorben sind) mit 14 Tagen ( Patent ist verpflichtet, dann gesund zu sein, sonst versaut es die Statistik… Ironie 🙂 ) berechnet, ist seitens der Stadt nicht veröffentlicht.

  3. Lass euch impfen! sagt:

    Lass euch impfen!

    • Antifa Halle sagt:

      Nö.

    • lio sagt:

      ich bin geimpft

    • Diagnostiker sagt:

      Lasst dich auch impfen.

    • politischkorrektklimaneutralgendergerechtdiskriminierungsfrei sagt:

      Die Pandemie ist dann zu Ende , wenn eine natürliche weniger ansteckende u. weniger krankmachende Mutante entsteht u. sich global verbreitet u. nicht dann , wenn eine Allianz v. Tierarzt u. Bankkaufmann bis zum geht nicht mehr am Rad dreht.

      • Allianz sagt:

        Und bis es so weit ist, helfen Impfungen, Masken, Hygiene und Kontaktbeschränkungen dabei, mit einem blauen Auge durchzukommen. Das wolltest du doch so ausdrücken?

        • ungeimpft und gesund sagt:

          oder einfach normal weiterleben!!! Schluss mit dem Quatsch

          • ungefährlich und gebildet sagt:

            Wir hatten gerade erst Wahlen. Die Partei, die dermaßen auf Menschenleben scheißt, hat nicht gewonnen. Damit wirst du dich wohl abfinden müssen.

        • Immunologe sagt:

          Ja, soweit richtig. Außer das Impfungen in eine bestehende Pandemie hinein, die die Weiterverbreitung des Virus nicht stoppen können, eben eher für gefährlichere als für harmlosere Mutationen sorgen. Aber das weißt du sicher.

          Hier würde also nur eine Impfung helfen, die Infektion und Weitergabe wirklich stoppt. Also wie bei Masern oder Pocken, weil diese Impfungen hier oft als Vergleich beim Thema Impfpflicht genannt werden. Das kann die derzeitige Corona-Impfung aber nicht. Auch die Impfpflicht mit 100% Durchimpfung wird nicht helfen. Sie wird nur immer gefährlichere Mutationen hervorbringen. Dann wird der Impfstoff angepasst und dann… usw. usw.

          • Nein, soweit unrichtig sagt:

            Ausweichende Mutationen sind nicht automatisch gefährlicher. Nach dieser Logik hätten Jahrzehnte der Grippeimpfung die Influenzafamilie immer gefährlicher machen müssen. Und du bist dir wirklich ganz sicher, dass du Immunologe bist?

          • Immunologe sagt:

            War/Ist die Influenza eine Pandemie? Wie hoch ist die Impfquote bei Influenza? War der Impfstoff immer auf das aktuelle Virus angepasst? Da haben ausweichende Mutationen aller Couleur eine Chance. Aber nicht bei nahezu 100% Durchimpfung mit halbjährlichen Boostern

          • BR sagt:

            @Immunologe
            IMPFSTOFF ANGEPASST?? DAS TUT DOCH NICHT NOT.
            WARUM DAS DENN, IST DOCH NOCH NICHT ALLES VERPIEKST VOM URSPRÜNGLICHEN. KANN DOCH NICHT SO LEICHTFERTIG ENTSORGT WERDEN, WIE BEI DER SCHWEINEGRIPPE. HIER GEHT ES UM MILLIONEN UND MEHR. DIE HABEN AUS FEHLERN GELERNT!!

    • Marsza sagt:

      „Haha“ Das ist meine Antwort . Ich habe einen Booster-Termin am 23. Februar bekommen, letzte mal war ich 2. Juni 2021 geimpft. Und bis 23. Februar soll ich zu Hause verstecken ?

  4. Kerstin sagt:

    Ein paar Zahlen zur Ergänzung:
    ++++++++++++++++++

    INZIDENZ nach Alter

    Meldebezirk HALLE
    – gemäß der in Halle verwendeten Alters-Staffelung

    Altersgruppe – 7_Tage_Inzidenz
    Altersgruppe U18 – Inzidenz 1526
    Altersgruppe 19-29 – Inzidenz 496
    Altersgruppe 30-49 – Inzidenz 1051
    Altersgruppe 50-69 – Inzidenz 474
    Altersgruppe 70+ – Inzidenz 158

    Stand 29.11.2021 13:30:00 Uhr
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    INZIDENZ nach Alter

    Meldebezirk HALLE

    RKI-Aufschlüsselung
    (Das RKI schlüsselt die Alters-Struktur der Inzidenzen differenzierter auf als die Stadt Halle)
    Altersgruppe / Fälle letzte 7_Tage / 7_Tage-Inzidenz
    Altersgruppe 0-04 / Fälle 69 / Inzidenz 599
    Altersgruppe 05-14 / Fälle 406 / Inzidenz 1973
    Altersgruppe 15-34 / Fälle 432 / Inzidenz 703
    Altersgruppe 35-59 / Fälle 516 / Inzidenz 708
    Altersgruppe 60-79 / Fälle 151 / Inzidenz 278
    Altersgruppe 80+ / Fälle 37 / Inzidenz 205

    Stand 29.11.2021 3:00 Uhr

    +++++++++++++++++++++++++++++
    INZIDENZ nach Alter

    Meldegruppe SACHSEN-ANHALT

    Altersgruppe / 7_Tage-Inzidenz
    Altersgruppe 0-04 / Inzidenz 501
    Altersgruppe 05-14 / Inzidenz 1990
    Altersgruppe 15-34 / Inzidenz 810
    Altersgruppe 35-59 / Inzidenz 717
    Altersgruppe 60-79 / Inzidenz 307
    Altersgruppe 80+ / Inzidenz 293

    Stand 28.11.2021 0:00 Uhr
    (noch keine Daten vom Sonntag vorliegend)
    Quelle Ministerium VS Sachsen-Anhalt
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    HOSPITALISIERUNGS-INZIDENZ
    Meldebezirk HALLE

    Hospitalisierungsinzidenz 7.15

    aktuell erfolgt keine Differenzierung nach Alter
    Stand 26.11.2021 (wird nur an Arbeitstagen ausgewiesen), noch keine aktuellen Daten von Montag vorliegend
    Quelle Ministerium VS Sachsen-Anhalt

    HOSPITALISIERUNGS-INZIDENZ nach Alter

    Meldegruppe SACHSEN-ANHALT

    Sachsen-Anhalt Hospitalisierungsfälle letzte 7 Tage : 242
    Sachsen-Anhalt Hospitalisierungsinzidenz 11.1

    Sachsen-Anhalt Hospitalisierungsinzidenz nach Alter
    Altersgruppe / 7T_Hosp Fälle / 7T_Hosp Inzidenz
    Altersgruppe 0-04 / 2 / 2.27
    Altersgruppe 05-14 /5 / 2.73
    Altersgruppe 15-34 / 12 / 3.05
    Altersgruppe 35-59 / 53 / 7.15
    Altersgruppe 60-79 / 92 / 15.75
    Altersgruppe 80+ / 78 / 40.77

    Quelle RKI
    Stand 29.11.2021 0:00 Uhr
    ++++++++++++++++++++++++++++++

    INFEKTIONEN und TODESFÄLLE nach Alter
    Meldebezirk HALLE

    Altersgruppe / Summe Infektionen / Summe Todesfälle (mit+an Corona) / Sterberate %
    Altersgruppe 0-04 / 593 / 0 / 0%
    Altersgruppe 05-14 / 2235 / 0 / 0%
    Altersgruppe 15-34 / 4953 / 0 / 0%
    Altersgruppe 35-59 / 5632 / 24 / 0,43%
    Altersgruppe 60-79 / 2214 / 131 / 5,92%
    Altersgruppe 80+ / 1289 / 221 / 17,14%

    Stand 29.11.2021 3:00 Uhr

    INFEKTIONEN und TODESFÄLLE nach Alter

    Meldegruppe SACHSEN-ANHALT

    Altersgruppe / Summe Infektionen / Summe Todesfälle (mit+an Corona) / Sterberate %
    Altersgruppe 0-04 / 3784 / 0 / 0%
    Altersgruppe 05-14 / 18553 / 0 / 0%
    Altersgruppe 15-34 / 33827 / 7 / 0,02%
    Altersgruppe 35-59 / 57272 / 169 / 0,29%
    Altersgruppe 60-79 / 25432 / 1180 / 4,65%
    Altersgruppe 80+ / 13590 / 2426 / 17,85%

    Quelle RKI
    Stand 29.11.2021 3:00 Uhr

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das Gesundheits-Ministerium bzw. Verbraucherministerium Sachsen-Anhalt hängen mit ihren Daten-Lieferungen leider hinterher. Sollten diese heute noch ihren Part veröffentlichen, liefere ich die Zahlen hier nach. Sollten sie es nicht schaffen, fließen die Werte erst in die Statistiken von morgen mit ein.

  5. Steff sagt:

    Lasst euch nicht impfen.
    Es geht nicht um die Krankheit.
    Ihr sollt nur die Spritze kriegen.

  6. Herr Krause sagt:

    Wenn alle geimpft sind, was dann? Aller paar Monate immer zum Auffrischen? Das kann doch nicht die Zukunft sein, oder? Am besten eine Flexüle setzen, so das man sich selbst in der Kneipe „ sichern kann“. Nein, Danke. Aber „ Angst essen Seelen auf“.

  7. ungeimpft und gesund sagt:

    die Impfdiktatur wird aufgebaut und jeder der sich impfen lässt ist Schuld, Mensch wann begreift ihr das endlich, keiner will euch gesund, sondern krank oder wenigstens krank vor Panik Impft euch zu Tode

  8. Mensch sagt:

    Wenn ich manche Kommentare lese ,erinnere ich mich an einen Spruch meiner Oma .“Menschen gibt’s ein Stück für nen Groschen ,die sind aber auch danach“.

    • Ebbe04Sand sagt:

      Mich erinnert es an A. Einstein: „Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Obwohl, beim Universum bin ich mir nicht sicher.“

  9. Bildung und Lebenserfahrung hilft sagt:

    Bei den Kommentaren, die hier abegliefert werden und durch DbH frei gegeben werden frage ich mich, ob DbH massivst von der ANTIIMPF-Alliant gesponsert wird!
    Herr Seppelt, würden Sie auch mal selbst Stellung beziehen?

  10. Butter nur für Geimpfte sagt:

    Bei Kaufland Südstadt gibt es pro Person nur noch 3 Stück Kerrygold Butter.
    Ausnahme – Impfnachweis.

  11. Ulli sagt:

    133 Neuinfizierte, Steigerung der Inzidenz um 5, 45 %. Das soll eine Pandemie sein sein. Das ist doch nicht mehr feierlich, was hier so alles in den Zahlen gelesen wird.

    • Schnulli sagt:

      Nein, es sind keine 5,45 Prozent. Das ist doch nicht mehr feierlich, was du so alles in den Zahlen liest. Außerdem wären 5,45 Prozent Steigerung im Vergleich zum Vortag (!) ein enormer Anstieg und alles andere als harmlos.

  12. Schwester Monika sagt:

    Komm EINE geht noch, EINE passt noch rein 🙂 Omikron soll
    das neue Schreckgespenst heißen und da es dafür keinen
    Impfstoff gibt deckelt man das Unvermögen der mRNA Seren
    was schon nicht gegen Delta hilft.

  13. Schwester Monika sagt:

    https://www.amazon.de/Schwester-Monika-Erich-Schmitt/dp/3359023080

    Ungeimpft fahre ich auf dem Puffer der Bahn durch Halle, hui ist das schön,
    scheiß die Wand an.

  14. Schwester Monika sagt:

    Hieß der nicht Bohrmann der immer mit dem Finger in N und A bohrt ?
    Oller Korinthenkacker 🙂

  15. AntiQuerdenker sagt:

    Querdenker haben mal wieder randaliert. Diesmal musste der Leipziger Weihnachtsmarkt dran glauben. Händler bleiben auf dem Schaden sitzen.

    Wird Zeit das diese Szene aus Deutschland ausgewiesen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.