Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 21 Neuinfektionen, Inzidenz bei 49,43

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar Karl sagt:

    175 der Infizierten sind mehr als 1 mal geimpft. Quelle: Mitarbeitende der Stadt Halle. Wer es nicht glaubt fragt selber bei Corona@Halle oder der Presse Stelle nach.

    • Avatar Zahlenschwurbler sagt:

      Man könnte auch sagen: 1,43% Klingt dann nur nicht so dramatisch… Wenn man jetzt noch auszählen würde, wie viele von denen im Krankenhaus sind oder eben nicht, WEIL geimpft, dann wirds kaum noch leserlich.

      • Avatar Doro sagt:

        175 von 249 = 1,43% 😄😄😄 Mathe ist nicht deine Stärke, oder, Zahlenschwurbler? Wenigstens trifft’s dein Kommentatorname😆.

        • Avatar Ichbins sagt:

          Nur Dummschwätzer hier am Start. Wer dagegen ist sich impfen zu lassen, der soll es bleiben lassen. Aber dann bitte nicht wundern wenn es für diese Personen Einschränkungen gibt. Wie kann man nur so dumm und ignorant anderen gegenüber sein.

    • Avatar JS sagt:

      Jetzt stell dir mal vor, alle Hallenser wären mehr als 2 mal geimpft. Dann wären sogar 100% der Infizierten geimpft. Fazit: Die Impfung muss wohl fürn A… sein.

  2. Avatar Mutti sagt:

    Gibt es irgendwo die Möglichkeit nachzuvollziehen, welche Gemeinschaftseinrichtungen betroffen sind?

  3. Avatar Banker sagt:

    Corona das beste Geschäftsmodell der Neuzeit!

  4. Avatar Ich sagt:

    Meine Bitte noch einmal: Nicht nur absolute Zahlen nennen, sondern relative Zahlen. Mit anderen Worten nochmals: Anzahl der Tests, Anzahl der pos./neg. Tests und die dabei schon Geimpften und Genesenen. Das wäre mal super.

  5. Avatar Franz2 sagt:

    Wenn man Corona natürlich weiterhin leugnet, bzw. es als Schnupfen abtut, lässt es sich bei jedem infizierten Geimpften natürlich super schwurbeln. Wenn man Sicherheitsgurte für unnötig hält bzw. der Meinung ist, die bringen eh nix, der wird bei jedem Autounfall natürlich fragen, ob die Person angeschnallt war. Wenn ja, dann muss der Gurt nix bringen oder Schuld am Unfall sein – so klingt die „Logik“ dieser Leute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.