Arbeitslosenzahlen für Dezember 2018: leichter Anstieg in Halle

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Dampfhammer Bernd sagt:

    „Stolz auf was? Zweifel So niedrig wie jetzt war die Arbeitslosenzahl lange nicht mehr. Doch sie verschleiert das wahre Ausmaß der Missstände“

    https://www.contra-magazin.com/2017/10/afghanistan-opium-paradies-unter-us-kontrolle/

    • Seb Gorka sagt:

      Im Vergleich zu den meisten Gegenden Afghanistans haben wir es in Halle doch ziemlich gut. Trotz aller eventueller Zweifel an der eigenen Schaffenskraft.

  2. Wilfried sagt:

    Richtige Facharbeit ist in Halle ohnehin nicht gefragt. Hilfsarbeiter, Leihsklaven sind gesucht. Man möge sich nur mal die Mühe machen, und in der Jobbörse der Agentur rumblättern. Keine Firmengesuche, Unmengen an Jobagenturen und Leihbuden, die nur ihre Statistiken und Fördermittel vom Amt abgreifen wollen. Noch nicht mal die großen Logistiker sind da hier vertreten, aber dutzende Einmannagenturen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.