Auto gerät in der Dessauer Straße ins Gleisbett

10 Antworten

  1. Avatar Ted Striker sagt:

    War ja schon lange nicht mehr.

    Könnte man, wenn schon das komplette Kennzeichen verpixelt ist, wenigstens Angaben zum Landkreis oder wenigstens eine Info geben, ob es sich um einen ortskundigen Fahrer gehandelt hat?

    • Avatar Datenschutzbeauftragte sagt:

      Vielleicht noch Alter, Geschlecht, Telefon- und Kontonummer…?

      • Avatar Ted Striker sagt:

        Warum denn nicht?

        Bei dem Artikel über die Hausdurchsuchung in Hohenthurm letzte Woche waren auf den Fotos der Briefkasten mit Namen, die Hausnummer, die Straße und so weiter zu sehen.

        Und nein, es geht ja nur um die Info, ob der Fahrer aus der Gegend stammt, bzw. ein Ortsfremder war.

  2. Avatar 10010110 sagt:

    Peter, dein Auftritt. 😀

  3. Avatar Horst sagt:

    Hätte gedacht das man mit so einen fetten SUV einfach über die Schienen fährt.

  4. Avatar Elfriede sagt:

    Also irgendwie muss man sich über das Ganze mal Gedanken machen!
    Einerseits hubben Bahnen AUS der Spur und entgleisen und auch Autos
    bleiben nicht in der Spur….
    Irgendwie ähneln Fahrzeuge auch uns Menschen…..Es bedarf erheblichen Aufwandes, alles wieder ins richtige Gleis zu bringen……….

  5. Avatar Elfriede sagt:

    Ein Zusatz, sorry, Linientreue gibt es sowieso nicht mehr. Ich weeß nich so jans, wie’ch das beurdeiln soll. Wemmer sich in eene Bimmel setzt un iwwer Krellwitz fährt, denn werd die Bahn dort off eenmah zu enner jans andern Lienje—–na sowas!!!
    Bolidisch jesehn war das frieher falsch un zwar dodahl. Mr musste lienjendreu sinn, allso immer links. Haaaach, nee doch, ich hawwe doch bolidisch jesehn jesacht. Vrgehrsmäßchs fährt mr nur in England links.
    Un Bardeiabzeichen drächt mr links am Rewers un dadermit sinn das alles Linksdräjer,…. also ooch Leide von dr CDU, AFD…………..Un sowas muss mr bein Schneider sachen, wenn der een e Maßanzuch basteln soll….EHRLICH, ich weeßes,…..Ach is das alles schwierich. Ja, wenn ahle Leide so ins Simmeliern gomm, gann sonstewas rausgomm..:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.