Autoscooter, Twister und Schiffschaukel: kleiner Jahrmarkt auf dem Marktplatz

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Sunny sagt:

    Der Markt sieht derzeit eh schon wie ein Ramsch Markt aus. Billig Essensstände etc.. nun wird es da noch schlimmer.

    • Stachel sagt:

      @Sunny – Von welchem Markt schreiben Sie denn. Den In Halle können Sie wohl nicht meinen.
      Stühle, Tische, Bänke und Sandkästen für die Kleinen ist alles andere als Ramsch.
      Allemal besser, als sich täglich von „Brüll-Sveni“ beschallen zu lassen!

    • Hallore sagt:

      Niemand zwingt sie auf dem Markt zu essen, noch eines der Fahrgeschäfte zu nutzen. Ob es sich um „Billigessen“ handelt … ? Im Grunde das gleiche Angebot wie zum Weihnachtsmarkt.

    • JM sagt:

      Ramsch gibt es eher zu Volksfesten. Jetzt sehe ich da täglich Essensanbieter. Null Stände, an denen man Schlübber und Wattwürmer kaufen kann. Ist doch alles ok oder?

  2. 123 sagt:

    Immer diese Nörgler.

  3. JM sagt:

    Ich find es richtig gut. Kinder und Schausteller wird es freuen.

  4. Hallmarkt Heiko sagt:

    Nun ja, das Essen ist NICHT billig, dafür aber auch nicht gut! Ganz wie auf dem Weihnachtsmarkt…

  5. So sagt:

    Qualität setzt sich durch, aber solange jeder alles kauft…

  6. Bianca sagt:

    Ich finde es Klasse das so etwas möglich gemacht wird. Was ich schade finde ist die freie Fahrt für die Kids am Dienstag denn zu dieser Uhrzeit sind die meisten Kinder noch in der Schule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.