Balkon-Grillparty in Neustadt löst Feuerwehreinsatz aus

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Bollwerk sagt:

    Auch so kann man eine Party sprengen. Am besten in der Hütte bleiben und ganz flach atmen. Vielleicht wird dann keine Feuerwehr mehr gerufen.

  2. Meckerbock sagt:

    grillen auf dem Balkon ist ja nicht grundsätzlich verboten … allerdings ist man dann wohl besser mit einem elektrogrill aufgestellt.

    • 01101001 sagt:

      Die, die da grillen, die können doch gar kein Deutsch und wollen es auch gar nicht können. Da haben wohl welche der letzten verbliebenen Normalanwohner Besuch in Form der Feuerwehr vorbeigeschickt. Aus pädagogischen Gründen sozusagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.