Baumarkt in der Delitzscher Straße: Klagt Finsterwalder?

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Avatar maik sagt:

    Warum neu bauen wenn in neustadt 2 Objekte leer stehen

  2. Avatar Spiegelleser sagt:

    Scheiß Privatwirtschaft. Macht jeder, was er will. Früher war das besser. Da gab’s einen Plan. 😀

  3. Avatar Neu_in_SK sagt:

    Und für Profis Raab Karcher. ich denke mal es wird ein Hornbach. Der in Leipzig hat auch nen Drive-In Bereich

  4. Avatar Wilfried sagt:

    Hornbach wäre gut, dann müßten sich die Mitbewerber mal etwas anstrengen… bleibt aber immer noch die Baumarktwüste westlich der Saale… und die Notwendigkeit, alles östliche mit dem PKW abklappern zu müssen…

  5. Avatar Ron sagt:

    Einen Hornbach fände ich auch gut.

    Was aber für Finsterwalder dort an Hindernissen für ihre Erweiterung befürchtet, erschließt sich mir nicht ganz. Hatte der Herr Schied das näher ausgeführt?

  6. Avatar wolfgang sagt:

    Noch einen Baumarkt gefällig? Mann oh mann, ich fasse es nicht.

  7. Avatar Marcus sagt:

    Wenn man sich unsere bestehenden Baumärkte einmal anschaut und auch etwas Ahnung von Preis und Sortiment hat, dann merkt man schnell, dass unsere bestehenden Baumärkte nicht mehr zeitgemäß sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.