Betrunkener am Hauptbahnhof in Halle beleidigt und bedroht Zugbegleiter und leistet Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, droht sie zu töten

27 Antworten

  1. Halenser sagt:

    Afghane rantaliert im Bahnhof und darf wieder gehen. Wow Die guten Polizisten.

  2. Jim Knopf sagt:

    Die 4 Anzeigen im Gepäck die Er nicht lesen wird und nicht kann.
    Wenn sie Ihm vorgelesen werden wird Er darüber lachen.

  3. ohne Worte... sagt:

    er durfte die Dienststelle wieder verlassen….ob er wieder auftaucht um sich zu verantworten? Oder wird allein schon wegen der Bedrohung ein Haftbefehl veranlasst,der dann zufällig bei einer Fahrscheinkontrolle wahrgenommen wird?

  4. Hallenser sagt:

    @neealso, 👍 bist der Knaller.

  5. BR sagt:

    Und wieder so ein „Goldstück “ (Fachkraft???) Aber zumindest Promilletauglich.
    Der Michel schläft weiter 🤔🤔

  6. Ev sagt:

    Schnell und heftig bestrafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.