Betrunkener Radler am Gastronom

6 Antworten

  1. Fritz sagt:

    Na da sollten sich mal die Polizisten Wochentags an die Neustädter Passage auf den oberen Bereich stellen. Die gilt doch als Fußgängerzone aber dort kurven ständig Fahrradfahrer entlang. Zwar nicht betrunken aber doch nicht erlaubter weise…

  2. Aha sagt:

    Und außerdem die man mal manchen Radfahrer sagen, dass man alkoholisiert auch nicht Radfahren darf. Manche fahren mit dem Rad zur Fete, merkt ihrs noch?

  3. lrd110 sagt:

    der konnte mit 2,7 Promille noch Rad fahren? Respekt,zeugt von einem gewissen Trainingszustand.

  4. M.Ney sagt:

    Das Fahrrad sofort mit der Flex zerlegen statt Bußgeld.Das merken sich solche Kumpels.

  5. Fritz sagt:

    @Oberlehrer…auf den Punkt gebracht ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.