Bewohner retten sich auf Baugerüst: Kinderwagen im Hausflur angezündet

4 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Mir kam gerade ein kurioser Gedanke: warum wird eigentlich in diesem Artikel nichts zur Nationalität der Opfer geschrieben? Immer wieder liest man von „Afrikaner hier, Syrer dort“, warum also nicht in diesem Artikel? Ist es unwichtig? Warum wird dann mit zweierlei Maß gemessen?

  2. W. Molotow sagt:

    Mich würde ja eher mal interessieren, warum da soviel Gerümpel und Kinderwagen im Treppenhaus rumstehen?

    Kommen die bewohner nicht von selber auf die Idee, das zu entfernen?

  3. Wilfried sagt:

    Weil Kinderwagen eben mal so einfach nur täglich gebraucht werden?

  4. Wilfried sagt:

    Und nur weil sie dort stehen dürfen sie von Hausbewohnern (oder deren „Freundes“klientel?) mal so einfach angezündet werden? Ist auch noch die frage, wie die Brandstifter früh um vier in das Haus kamen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.