Bis zu 3.000 neue Jobs: Neuer “Star Park” soll zwischen Halle-Reideburg und Dölbau entstehen

Das könnte dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Avatar Besucher0815 sagt:

    Bis 2025 dauert es ja noch ewig. Aber es ist wichtig, schon jetzt die Weichen für neue Arbeitsplätze zu stellen. Soll nicht der Star Park 1 erstmal noch erweitert werden ? Das wurde doch von der Stadt so bekanntgegeben. Wenn ja in welche Richtung ?

  2. Avatar Zupflasterer sagt:

    Alles zupflastern und wo ist Great & Co.

  3. Avatar Dr.mett Wurst sagt:

    XXX
    …..und wenn du nicht laufend sinnfrei kommentierst- DAS wird gut.

    • Avatar xxx sagt:

      …und wenn du dann noch den richtigen Antworten-Button triffst, wird es toll. Davon abgesehen ist nicht immer xxx drin, wo xxx dransteht.

  4. Avatar JEB sagt:

    „Rund 125 Millionen Euro aus dem “Kohlegeldern”, also den Fördermitteln zum Kohleausstieg, sollen investiert werden“ -Ein weiteres Beispiel für die zweckentfremdete Verwendung dieser Gelder.
    Die eigentlichen Bergbaukommunen, die ja Nutznießer sein sollten, wird es sicher sehr freuen.

  5. Avatar Zupflasterer sagt:

    XxX 4×3.Klasse, Vorstufe zum Doktor. Schlafe schön in deinem Erdloch. Im Winter darfst du dich mal wieder melden.

  6. Avatar Manfred sagt:

    Herr Seppelt … eine Karte wäre mal sinnvoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.