Blühwiesen am Wasserturm Nord entstehen

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Avatar Realist sagt:

    Huch wird das Rad neu erfunden?
    Wer sich erinnern kann war vom Wasserturm bis zum Steintor schon eine Wiese mit Blumenbeeten und ein Spielplatz mit Klettergerüsten die man auch benutzen könnte

  2. Avatar Realist sagt:

    @ frohe Zukunft warst du 1965 überhaupt schon auf der Welt?
    Dann frage mal deine Eltern oder gehe mal ins Stadtarchiv und kackere nicht so ein Stuss.

    • Avatar Frohe Zukunft sagt:

      Willst du jetzt bitte nicht erzählen, dass du 1965 eine Wiese mit Klettergerüst gesehen hast und deshalb 2021 – 56 Jahre später – keine Blühwiese angelegt werden soll?! Ins Stadtarchiv kackern ist glaube verboten.

      (du findest das @, weißt, wozu das ist, aber triffst „Antworten“ nicht?)

  3. Avatar Chi sagt:

    Müssen eigentlich die blühwiesen jedes Jahr neu angelegt werden und wer bezahlt die eigentlich? Doch hoffentlich nicht der Steuerzahler, also ich will die wissen nicht haben

  4. Avatar B sagt:

    Eine Blumenwiese entstand doch voriges Jahre dort erst. Muss das besseres Jahr erneuert werden und wer bezahlt das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.