Brandschaden in Erfurter Stellwerk hat auch Auswirkungen auf Zugverkehr in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Avatar Rj sagt:

    Na prima, 2 Stunden Verspätung isi schon erheblich

  2. Avatar Hallenserin1968 sagt:

    Wenn es mal dabei bliebe. Für die Strecke Halle – München – Freising haben wir 12:15 Uhr das Haus verlassen. Aktuell (18:59 Uhr) ist der Göttergatte noch nicht vor Ort.

    • Avatar Hallenserin1968 sagt:

      Na sauber – 8 h für 400 km. Ein Argument, um für viel 💰 aufs 🚗 zu verzichten.

      • Avatar 10010110 sagt:

        Weil es einmal in zehn Jahren eine solche Verspätung gibt, muss man ja nicht gleich das ganze System in Frage stellen. Die Leute stehen pro Jahr viel mehr mit dem Auto im Stau als sie jemals mit der Eisenbahn zu spät kommen. Aber da sind es ja „äußere Umstände“, für die man niemandem die Schuld geben kann (außer „dem Verkehr“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.