Bus- und Straßenbahnpreise in Halle steigen im August

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Heike Hecht sagt:

    Und denkt die Stadt auch mal an die vielen Arbeitslosen die sich so schon kaum eine Fahrkarte leisten können und dann immer noch eine Erhöhung der Preise.Es gab ja mal auf den Halle Pass für Bedürftige Entsprechende Fahrkarten warum Sie diese weggenommen haben verstehe ich nicht .Ich glaube es währ Gut diese wieder Einzuführen damit auch diese Menschen die Möglichkeit haben die Straßenbahnen und Busse zu nutzen .Ich bin selber Arbeitslos und kann mir dann leider keine teure Fahrkarte mehr leisten .Es währe schön wenn unser Oberbürgermeister auch mal an die Leute denkt

  2. Tom sagt:

    Herrlich…
    Linien „umstrukturieren“ (also streichen) und dann die Preise erhöhen. So wird man attraktiv

  3. wolfgang sagt:

    „Im Westen nichts Neues“

  4. Fadamo sagt:

    Jetzt ist der Steintor fertig,da kann die HAVAG die Preise erhöhen.Was viele Bürger voraussahen.

  5. Kola sagt:

    Unwort des Jahres der Stadtwerke plus HAVAG . Fahrplanoptimierung euer bestes gehört in unsere Tasche. Na vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.