Bußgelder mit Karte bezahlen: Polizei in Halle testet neue Technik

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Fadamo sagt:

    Ein weiterer Schritt um den Bürger das Bargeld zu entledigen.
    irgendwann braucht man wirklich kein Bargeld mehr.Dann kann man auch seine Bild-Zeitung beim Straßenverkäufer mit Karte bezahlen.

    • Nachtschwärmer sagt:

      Schlimm genug, dass überhaupt noch viele Lemminge dieses Drecksblatt kaufen.

      Zum Thema:
      Es gibt nichts direkt und sofort. Die sollen sich das Bußgeld gefälligst mit Schreibarbeit auch verdienen.

    • 10010110 sagt:

      Nicht nur des Bargeldes zu entledigen, sondern auch jeglicher verbliebener Privatsphäre. Bei Abbuchung von Bußgeldern mittels Karte kann man so gleich mal die Bankdaten und den Finanzstatus des Säumigers ermitteln. Somit werden die Leute noch kontrollierbarer.
      Lemminge sind die, die jeden Scheiß mit Karte bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.