CDU fordert Einbeziehung der Öffentlichkeit in Neubau für Islamisches Kulturcenter IKC in Halle-Neustadt und befürchtet Konfliktpotential und beklagt nichtöffentliche Sitzung zum Verkauf 

Das könnte dich auch interessieren …

67 Antworten

  1. Niemals sagt:

    Baut die Moschee nur nicht in die Stadt! Natur die irgendwo außerhalb auf, wenn überhaupt, den der Islam gehört nicht zu Deutschland und deshalb wir es immer wieder Ärger geben wenn ihr die in die Stadt baut. Aber ihr werdet es besser wissen und dann immer wieder jammern.

  2. Fair und öffentlich sagt:

    Wenn man nicht’s zu verheimlichen hat, kann man auch die Öffentlichkeit einbeziehen.
    Besonders diejenigen, die später mit dem Ergebnis leben müssen.
    Ebenso sollten alle Namentlich veröffentlicht werden, die eine Entscheidung treffen.
    Es soll später keiner sagen können, er hat nicht’s damit zutun gehabt.

  3. Observer sagt:

    Ich denke mal , dass die Öffentlichkeit ein Wörtchen mit zureden hat. Ich könnte mir vorstellen, dass diese Idee von Linken und Grünen kommt. Da wohnen bestimmt auch die meisten Mitglieder.🤣🤣

  4. Leser sagt:

    Diese Schein-Christen in der CDU sollten mal lieber dafür sorgen, dass der Kindesmissbrauch in den christlichen Kirchen aufgearbeitet wird. Da auch mit Einbeziehung der Öffentlichkeit, Transparenz und juristischen Konsequenz.

  5. Katelyt sagt:

    Jedwede Verneinung eines solchen Projekts wird doch sowieso sofort in die Naziecke gestellt

  6. 10010110 sagt:

    Die (ehemalige) Saaleaue sollte nicht noch weiter zugebaut werden. Schlimm genug, dass man da – wider jede Vernunft – schon Halle-Neustadt selbst hingeknallt hat. Jedes weitere Bauwerk erfordert nur weitere kostenintensive Wartungsarbeiten – und im Katastrophenfall u. U. personalintensive Not- und Rettungsmaßnahmen. Neue Gebäude im Stadtgebiet sollten möglichst an natürliche Gegebenheiten angepasst gebaut werden; das heißt frühestens auf Höhe Zentrum Neustadt.

  7. KalleSchwensen sagt:

    Da schießt mal irgend ein Typ mit nem Knicker rum und die wollen gleich nen Tempel errichten.
    Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf hier und die Mosche im fernen Osten.
    Gib ihnen den kleinen Finger und die nehmen die ganze Hand.

  8. Mephisto sagt:

    In Peißen steht die riesige Halle von ehemals Metro leer. Warum nimmt man denn nicht dieses Grundstück?

  9. Frodo sagt:

    Ich habs anderwärts schon gesagt: In Büschdorf beim Dehner steht eine Lagerhalle frei und zum Verkauf. Da muß man nicht noch in Neustadt den Boden verkaufen und versiegeln…

  10. Antifa Superstar sagt:

    Wie wäre es denn mit einem Projekt zur Förderung des kulturellen Austauschs? Für jede Kirche in Saudi Arabien darf es eine Moschee in Deutschland geben zum Beispiel.

    • Reiseplanung sagt:

      Tolle Idee! Dann bräuchtes es aber auch Gläubige dort. Leere Kirchen sind Blasphemie. Bist du evangelisch oder katholisch?

      Wie viel Saudis leben eigentlich in Deutschland?

      • Antifa Superstar sagt:

        „Tolle Idee!“
        Danke. 🙂
        LG

        • Reiseplanung sagt:

          Hast schon gepackt?

          Welcher Konfession gehörst du denn nun an?

          • Antifa Superstar sagt:

            „Welcher Konfession gehörst du denn nun an?“
            Sie wollen aber echt häufig etwas über mich erfahren und geben dabei immer so wenig von sich preis! Irgendwie riecht es nach Braten.

          • Reiseplanung sagt:

            Um mich geht es hier nicht. Du willst doch eine Kirche in Saudi-Arabien. Es gibt mehrere Konfessionen, danach richtet sich auch die Art der Kirche.

            Also welche Konfession? Russisch-orthodox?

            Jetzt sag nicht, du bist gar kein Christ und das war nur dummes Zeug!

          • Antifa Superstar sagt:

            „Um mich geht es hier nicht.“
            Natürlich, es geht nur um Sie und Ihr mangelndes Verständnis.

          • Reiseplanung sagt:

            Ich verstehe tatsächlich nicht, warum du einfachste Fragen nicht beantworten kannst. Als ob du etwas verstecken willst. Weil sonst deine ganze „Argumentation“ in sich zusammenfällt.

            Du musst hier nicht mehr antworten. Es wird ja nicht besser durch deine Kleinkindtrollerei.

          • Antifa Superstar sagt:

            „Ich verstehe tatsächlich nicht, warum du einfachste Fragen nicht beantworten kannst.“
            Ihr Missverständnis liegt bereits darin begründet, ich müsse auf irgendwelche „Fragen“ antworten. Ausgehend davon begehen Sie dann weitere peinliche Folgefehler. Sie haben bereits meinen Originalkommentar nicht verstanden, vielleicht war der Kontext auch einfach etwas zu hoch für Sie.

          • Reiseplanung sagt:

            Dein Originalkommentar geht davon aus, dass jemand eine Kirche in Saudi-Arabien bauen möchte. Dafür kommst bisher nur du in Frage. Du wusstet ja aber nicht mal, dass es unterschiedliche Konfessionen gibt. Tut mir ja leid, dass du dich immer wieder zum Deppen machst. Liegt aber nicht an mir oder sonst jemandem. Das ist allein dein Verdienst.

          • Antifa Superstar sagt:

            „Dein Originalkommentar geht davon aus“
            Sie haben es fast begriffen, aber eben nur fast. Der Kontext ist wohl doch zu hoch.

            „Du wusstet ja aber nicht mal, dass es unterschiedliche Konfessionen gibt.“
            Der Fuchs ist schlau… 😉

          • Reiseplanung sagt:

            Wenn es niemanden gibt, der in Saudi-Arabien eine Kirche bauen will, geht dein Konstrukt eben krachen. Schön, dass du es einsiehst. Schade, dass du deine Fehler nicht zugeben kannst.

    • Leser sagt:

      Kannst ja mal in Saudi Arabien dafür demonstrieren. Dann lernst mal die wahre Diktatur kennen!

      • Antifa Superstar sagt:

        Ne danke, hier reicht es mir schon. Ferner darf man hier auch täglich die verschiedensten Kulturen kennenlernen, wozu da noch verreisen? 😉

  11. furban sagt:

    Dann frage ich mich warum an anderer Stelle ohne jegliche Zukunftswerkstätten, Bürgerversammlungen oder Informationsveranstaltungen immer wieder städtische Grundstücke an Investoren verkauft werden.
    Die CDU will wohl mit zweierlei Maß messen?

  12. Ein besorgter Bürger sagt:

    Auf dem Mond ist noch genug Platz, aber Schade um den Mond.

  13. Jim Knopf sagt:

    Die Bewohner dieser Gegend können Unterschriften zu der Frage sammeln .

    Es muss nur Jemand machen .

  14. Herbert sagt:

    Mit Verlaub, aber glaubt ihr das die es zulassen würden in ihrem Herkunftsland eine Kirche zu errichten. Auf keinen Fall. Schon alleine die Idee dort auf den Tisch zu bringen, würde die absolut verärgern. Aber hier wollen sie eine Moschee und bekommen sie auch. Und völlig unverständlich ist für mich wenn man es nicht gut findet, ist man Rechts oder Nazi. Mittlerweile scheint das zum „guten Ton“ zu gehören, wenn man anderer Meinung ist. Absolut unverständlich diese Kritikunfähigkeit…

  15. Jim Knopf sagt:

    Dann soll es so sein . Dann aber mit Koranschule und Muezzin-Rufen.

  16. kitainsider sagt:

    Die Sache ist einfach. Da wo SPD,LINKE und Grüne in mehrheitlich gewählt werden, da sollte man eine Moschee hinbauen.

  17. Elch sagt:

    Einfach eine demokratische, bürgerliche Partei der Mitte wählen. AfD 👍

  18. Hmm. sagt:

    Ich denke, wenn mit diesem Volksentscheid gleichzeitig auch über deinen Verbleib in Deutschland entschieden würde, könnte das was werden. Würdest du das Risiko eingehen?

  19. Wasch dich sagt:

    Du schaffst es doch nicht mal, dein Bett zu machen. Was willst du dich da irgendwo einreihen.

  20. lederjacke sagt:

    Halle ist eine rein christliche Stadt? Ich glaub mich knutscht ein Hirsch! Putz mal deine Fenster, geh vor die Tür und sprich mit Menschen!
    Wie viel Staatsgelder stecken alleine in Halles Kirchgebäuden? Also mach Mal den Kopp zu und sei tolerant!

  21. Hirschragout sagt:

    Ich kann mich nicht mehr halten vor Lachen, wenn ich mir vorstelle, wie der Diabolo-Schütze nun schön doof aus der Wäsche schaut. Da schießt er seinen Hass ausm Fenster und glaubt damit das Deutsche Reich retten zu können, doch stattdessen hat er nun die ganze Sache hier in Gang gesetzt und seine eigene Situation zweifach verschlimmert. 😀
    Aber gut, Pappnasen wie er und viele der Kommentatoren hier zählen maximal bis 2 und können höchstens um die Ecke fallen – hausgemacht, lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.