CDU Halle Ost muss zum Rapport

5 Antworten

  1. HansimGlueck sagt:

    Ist es in der CDU in Halle mehr wie bei Trump, Wiegand oder Erdogan?

  2. Paul Omun sagt:

    Interessant wie CDU-Chef Tullner verklausuliert die innerparteiliche Demokratie wertschätzt, nämlich sie ablehnt, wenn sie nicht so abstimmt, wie er es will. Sie scheint geradezu lästig zu sein. Scholtysseks Meinung zu seiner CDU-Basis ist dagegen pauschal offen von Verachtung und Herablasung geprägt.

  3. Wilfried sagt:

    Scheint wie in der „Psyche“ zu sein: nur alle anderen draussen sind verrückt…

  4. Daniel Hofmann sagt:

    jetzt hat sich Scholtyssek endgültig disqualifiziert. Die CDU tut gut daran, ihn nunmehr in die Schranken zu weisen. Die CDU braucht einen Neuanfang, vielleicht ohne Tullner?

  5. Heidi Bruns sagt:

    ich kann den Eindruck von Andreas Scholtyssek nur bestätigen, dass der OV Ost eine Schlangengrube ist. Der Vorsitzende Böhnke und Scholtyssek werden seit Monaten vom OV massiv gemobbt. Das muss mal diskutiert werden in unserem OV!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.