Corona in Kitas und Horten: Quarantäne und Infiziertenzahlen haben sich halbiert

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Avatar Ohl sagt:

    Und wenn wieder alles geöffnet wird werden die Zahlen wieder in die Höhe schnellen da bin ich mir ganz sicher

    • Avatar Kasob sagt:

      In manchen Klassen war 70% der Kinder da. Bei meinem Bekannten fehlten in der Kitagruppe 3 Kinder. Heute hat fast jeder eine Notbetreuung, alles möglich.

    • Avatar P. Ohl sagt:

      Ja und? Wie lange wollen wir den Kindern die Bildung vorenthalten. Ich dachte, dass die Lehrer**innen schon geimpft sind, 2x pro Woche die Schüler***innen getestet werden. Also sollten die Schulen nach den Pfingstferien wieder öffnen.

  2. Avatar Oh sagt:

    Na klar haben sich die Infizierten halbiert was doch aber nicht heißt dass wir jetzt alle Zügel lockern können, das wäre für alle ein fatales Zeichen und alles wurde von vorne beginnen

    • Avatar Daniel M. sagt:

      Na klar. Das böse Corona-Gespenst wartet schon auf die nächste Gelegenheit. Einige haben ja richtig Spaß daran, Kinder zu quälen. Hoffentlich dreht sich der Spieß eines Tages um.

  3. Avatar Tl sagt:

    Öffnet ruhig alles, dann steigen die Zahlen wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.