Corona-Krise: Halle richtet weitere Fieber-Ambulanz ein

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. As sagt:

    Das ist wirklich sehr gut und wichtig. Nur wenn genug Menschen und vor allem schnell genug getestet werden können, gibt es überhaupt eine Chance! Leider kenne ich direkt privat zwei Fälle aus Hessen, wo es ganz anders läuft. Es ist eine gute Freundin von mir und ich habe heute mit ihr telefoniert. Zwei Kollegen einer Firma hatten nachweislich Kontakt mit einem Corona-Positiven und haben nun eine Woche nach dem Kontakt bereits beide Symptome. Hohes Fieber, Husten und starkes Brennen in der Lunge beim Einatmen. Beide werden nicht getestet, da dort einfach zu wenige Tests sind und Gesundheitsamt und Hausarzt immer nur aufeinander verweisen. Sie befinden sich in häuslicher Isolation in Ungewissheit.
    Leute, jetzt liegt es an uns, dass es hier nicht genauso wird. Reisst Euch alle zusammen, bleibt zu Hause und geht nicht raus. Haltet den Abstand zu anderen immer und überall wo möglich ein. Wenn uns das jetzt nicht gelingt, haben wir als Gesellschaft versagt. Und dann hat auch jeder Einzelne versagt. Dann muss jeder Einzelne anschließend sagen: „ich bin Schuld“. Es soll ja Niemand auf soziale Kontake verzichten. Gerade jetzt sind diese wichtiger denn je. Aber diese müssen jetzt über Smartphone, Telephone, SMS, vielleicht auch mal wieder ein Brief, oder ein Gespräch von Grundstücksgrenze zu Grundstücksgrenze oder Balkon zu Balkon sein.
    Ich meine wir, also das Volk, also jeder Einzelne hat es jetzt in der Hand etwas wirklich Großes zu bewirken. Der Staat und die ganze Gemeinschaft damit ist jetzt zum ersten Mal auf jeden Einzelnen angewiesen und jeder Einzelne zählt jetzt.

    • Jo sagt:

      In München ist das genauso! Das Gesundheitsamt ist total überlastet, lässt die Leute tagelang in Ungewissheit 😳 Soweit darf es hier nicht kommen!
      Bitte haltet euch an die Anweisungen, es ist unsere einzige Chance, da glimpflich raus zu kommen! Danke.

  2. Hornisse sagt:

    Bin auch der Meinung, jeder sollte sich an die Anweisungen halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.