Demo gegen Ausgangssperre auf dem Marktplatz

Das könnte dich auch interessieren …

35 Antworten

  1. As sagt:

    So armselig und kleingeistig da mitzumachen……

  2. Stadtmensch sagt:

    Mal sehen, wie viele von den 12 Humtata-Tirallalas auch bis 5 Uhr durchhalten. Oder wenigstens bis 22 Uhr. 🤣

    • Achso sagt:

      Die können in Zukunft gerne wieder um 21 Uhr demonstrieren, das ist dann praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Nur um die Anwohner kann es einem leid tun.

  3. 36844 sagt:

    Das kommt davon wenn man Demos erlaubt.

  4. Alex sagt:

    Doof bleibt doof.

  5. M sagt:

    Ich dachte die spielen Fußball, sind nur 2 Dutzend. 😄

  6. JM sagt:

    Und wenndie Demo aufgelöst ist und die nach hause gehen, dann kann man ihnen doch ein Bußgeld andrehen oder? Wid hoch ist das eigentlich?

    • XYZ sagt:

      Nee. Leider eben nicht. Steht im Artikel.
      Demos sind erlaubt und damit auch der Weg dorthin und wieder nach Hause.

      Wenn eine(r) allerdings noch zur Tanke abbiegt oder nen Kumpel besuchen geht (nur als Beispiele), dann wäre das verboten.

  7. Seltener Gast sagt:

    Kinderkino 🤣😴🙈

  8. Daniel M. sagt:

    Warum machen das nicht endlich mal normale Menschen?

    • Hans G. sagt:

      Weil normale Leute für gewöhnlich keine Coronaleugner sind.

      • Mia sagt:

        👍🏻👍🏻👍🏻

      • Pirol sagt:

        @Hans G.
        Weil Corona leugnen, sich Gedanken um die Freiheit und Zukunft machen und Zuhause in der „heilen-Welt-Blase“ vor sich her vegetieren gar nicht so weit voneinander entfernt liegen.

        • Wilfried sagt:

          Na, da hast du doch schon die Prämissen nicht verstanden. Kein Wunder, dass dein Vergleich zu einem so unsinnigen Ergebnis gelangt.

      • Hallenser Hallenser sagt:

        Hahaha. Hör dir mal die Corona-Meinungen der Bürger an ,die aber den Finger auf den Mund halten. Es sind viel mehr Bürger „Corona-Leugner “ wie Du und die Politiker mit samt ihren Staatsmedien glauben. Und die „Corona-Leugner kann man in allen Schichten des Volkes hören.

        • eseppelt eseppelt sagt:

          Nochmal: die einen behaupten, Corona gibt es nicht. Also gibts gar keinen Anlass für die andere Demo, sich mit den Leugnern zusammenzuschließen

  9. Minol sagt:

    ist da der OB jetzt auch zu hause,,,, das meine ich im Ernst,,,

  10. Rudolf R. Völler sagt:

    Alles Auslese.

  11. Hans G. sagt:

    Da waren die Querdenker am Landesmuseum aber mit mehr Elan unterwegs.

    • 114 sagt:

      Am Landesmuseum gab es keine Coronaleugner und Querdenker. Zudem wurden Leute welche , corona leugnen und oder rechte Ansichten vertreten gebeten sich zu verpissen.

  12. Horst sagt:

    Und am Landesmuseum war die andere Seite unterwegs. Die nehmen sich alle nichts.

    • 🥺 sagt:

      👍so ist es, siehe G20 Gipfel in Hamburg wo genau dieses Klientel alles zerstört hat was ihnen in den Weg kam 😡das war genau dasselbe Pack gewesen😡ob links oder rechts🤮

  13. SputnikV Befürworter sagt:

    Am besten ist der auf den Stufen mit Sonnenbrille und Deutschlandfahne. So sehen richtige Demonstranten aus.

  14. Tommy sagt:

    Finde ich gut und wichtig, dass Menschen für die Rechte aller auf die Straße gehen-

    Man sollte sich dabei auch nicht von geistig beschränkten Kommentaren davon abhalten lassen…

    Wer eine Ausgangssperre für sinnvoll/ plausibel etc. Hält kann ja gerne nach den corona Zeiten auch zu Hause bleiben

    • ... sagt:

      Für mein Recht muß niemand auf die Straße gehen! Wenn ich das wollte, würde ich das selbst machen. Will ich aber nicht. Ich fühle mich nicht eingeschränkt und finde die Ausgangssperre richtig. Denen, die sich nicht an die simplen Regeln gehalten haben, haben wir das zu verdanken. Weiter so! Dann kommen wir bis zum Sankt Nimmerleinstag nicht von den hohen Zahlen runter 🤷😬
      Mich kotzt das einfach nur noch an. Wir hätten schon viel besser dastehen können. Wenn alle mitmachen würden. Ob es Sinn macht oder nicht, würde man ja dann sehen. Aber Halle versucht es gar nicht erst 🙈

  15. Uff sagt:

    Ich dachte es gibt eine Ausgangssperre, die Polizei war jedenfalls wieder mit von der Partie

  16. Uffter sagt:

    Dass die Polizei das erlaubt dass sie an so einem ehrenwerten Denkmal demonstrieren und dieses verschandeln ist schon erstaunlich

  17. Anonym sagt:

    Die haben wenigsten Eier gehabt! Die hier dagegen sich äußern sind einfach nur die, die es bis heute nicht begriffen haben das uns die Grundrechte genommen wurden hier Aluhutträger.
    Es geht auch um unsere Kinder ihr Idioten.

  18. Dumbofine sagt:

    Ey….die Ausgangssperre ist vorerst nur abends. Da muss man nicht gleich wieder gegen demonstrieren. Seit froh daß es nicht eine komplette Ausgangssperre ist. Dann würde ich ja ne Demo noch ein bisschen verstehen. Manche demonstrieren gegen alles und jeden. Wie wäre es Mal mit einer Demo gegen Demos? Achja gibt’s ja auch schon.

    • A. Netzer sagt:

      Manche schreiben anonym was ins Netz und denken sie erreichen was damit, manche gehen persönlich auf die Straße und denken sie erreichen was damit. Letztere erreichen immerhin gespielt-empörte Reaktionen von Dumbofinen…

  19. ICH sagt:

    schwarz rot gold sind die Farben… des Rechtsnachfolgers, des 3. Reiches, lt IGH Urteil von 2012 … Halle an der Saale, ist die Stadt, mit den Unfreundlichsten Bewohnern BUNDESWEIT, … verteidigt gefäligst mal euren RUF…..fordert EURE VERFASSUNG ! …

  20. Leser sagt:

    Schon wieder so viele! (Sarkasmus) Wo sind denn eigentlich die, die hier im Widerstand und raus auf die Straße schreien? Habt’s wohl doch die Hosen voll. Oder vlt. doch Angst vor einer Coronainfizierung.
    Intelligenz war ja noch die Stärke von Liebich und Co.!

  21. Über sagt:

    Schert euch fort vom Händeldenkmal ihr spinnt wohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.