Die Flüchtlinge sind an allem Schuld…

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Fadamo sagt:

    Der herr von der afd hat nicht recht.Es wird wohl an dem schlechtem programm und an der ständigen finanzkürzung liegen.

  2. Hornisse sagt:

    Die Frage steht eher, wohin fließen die ganzen Gelder die durch die Steigerung des Bruttosozialprodukts erwirtschaftet werden.Eventuell in die stehts anwachsende Zahl der Abgeordneten die gar nicht gebraucht werden.Denn zum Wohle der Bevölkerung dienen die doch schon lange nicht mehr.Nach der Wende wurde vom Wasserkopf in der Leitung der Betriebe gesprochen.Ich sehe Parallelen.Wer noch?

  3. farbspektrum sagt:

    Zieht man die Quintessenz aus offiziellen Verlautbarungen so existieren Zuwanderer gar nicht. Sie kosten nichts, sie erwirtschaften nichts, Sie brauchen keinen Wohnraum und kosten dem Gesundheitswesen nichts. Sie füllen nicht die Schulklassen und bewirken bei Schwerkranken, die sich mit ihnen anlegen einen Herzinfarkt. Selber schuld. kann man da nur sagen.

  4. Wilfried sagt:

    Wasserkopf in Betrieben muß jetzt selbst erwirtschaftet werden; Wasserkopf in Verwaltungen (auch Stadtverwaltung!) müssen jetzt die braven Bürger Steuerzahler bezahlen. Das ist ja dann auch nicht mehr so schlimm

  5. Farbarsch sagt:

    „Sieht man die Quintessenz aus offiziellen Verlautbarungen so existieren Zuwanderer gar nicht. Sie kosten nichts, sie erwirtschaften nichts, Sie brauchen keinen Wohnraum und kosten dem Gesundheitswesen nichts. Sie füllen nicht die Schulklassen und bewirken bei Schwerkranken, die sich mit ihnen anlegen einen Herzinfarkt. Selber schuld.“

    Na, hast du mal wieder die Märchenstunde aufgelegt? Behauptest etwas kraft Wassersuppe, lieferst keinen einzigen Beleg.

  6. Social Bruce sagt:

    „Sieht man die Quintessenz aus offiziellen Verlautbarungen so existieren Zuwanderer gar nicht. Sie kosten nichts, sie erwirtschaften nichts, Sie brauchen keinen Wohnraum und kosten dem Gesundheitswesen nichts. Sie füllen nicht die Schulklassen und bewirken bei Schwerkranken, die sich mit ihnen anlegen einen Herzinfarkt. Selber schuld.“

    Das ist halt Deutschland! Wenn man nicht weiter kommt, dann ist immer der andere Schuld. Wenn einer Deutschland kaputt macht – sind wird es, die Deutschen! Ende der Durchsage !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.