Donald Trump in Halle

14 Antworten

  1. Fritz sagt:

    Alter ! ! ! 🙈… der Trump sieht ja erschreckend aus. Mit so einem Aussehen hätten die Ami’s den damals garantiert nicht gewählt 😂

  2. Veit Zessin sagt:

    Statt des Schriftzuges „der tumbe Donald“ wäre „der tumbe Helmut“ angebrachter. Der „Künstler“ hat bereits vor zwei Jahren ein ähnliche misslungenes Trump-Porträt an gleicher Stelle gemalt. Er reiht sich in den deutschen Einheits-Medien- und Politik-Mainstream ein, der an Trump kein gutes Haar lässt, egal was er tut. Im Gegensatz zu seinem Amtsvorgänger, Friedensnobelpreisträger Obama, hat sich Trump in keinen Krieg hineinziehen lassen und die US-Truppenpräsenz weltweit reduziert. Seit Jimmy Carter konnte dies kein US-Präsident mehr von sich behaupten. Trump hält seine Wahlversprechen. Daran könnten sich andere Politiker ein Beispiel nehmen, nicht wenige auch von denen, die im Bundestag sitzen und bei denen sich Helmut Artiste mit seiner Staatskunst anbiedert.

    • Zeit Vessin sagt:

      „Staatskünstler“…. da hat sich Obernazi Veit Zessin wieder bei seinem terroristischen Vorbildern sprachlich bedient.

    • Städtischer Beobachter sagt:

      „Wes Wein ich sauf, des Bild ich mal“ 🙂 Solche „Maler“ gab es doch schon immer. Haben früher halt Kosmonauten oder davor gestählte Blonde an die Wände gekitzelt. Das Talent muss man da schon mit Lupe suchen.

      Auch würde hier passen: „Ich stehe hinter jeder Regierung, unter der ich nicht arbeiten muss.“

    • Respekt sagt:

      Genau! Ich konnte es bei Amtsantritt auch nicht glauben, dass er wirklich gewählt wurde aber seither bin ich ein Trump-Fan!!!

      Niemand macht alles richtig und man kann es schon gar nicht allen recht machen aber er hat Eier und stellt sich dem Faschismus entgegen. Er zieht sein Ding durch, gegen Gates Giftspritzen und Illegale Einwanderer sowie WHO und Fake-News. Er hat sich meinen Respekt verdient.

    • Sachverstand sagt:

      Der Veit wieder, unerschrockener Kämpfer für die gesammelten Dumpfbacken dieser Welt!

  3. Eibacke sagt:

    @Veit Zessin: Bitte lass es. Schau weiter deine YouTube- Videos, „lese“ deine BILD und kauf dein Klopapier. 🤦‍♂️🤦‍♂️

  4. 10010110 sagt:

    Der ist aber nicht besonders gut getroffen – nichtmal als Karikatur. Keine Ahnung, was der Künstler sich dabei gedacht hat.

    • SfK sagt:

      Mal abgesehen davon, dass er es sogar dran geschrieben hat, ist für die Bewertung von Kunstwerken immer noch ganz allein farbi zuständig.

  5. Fragezeichen sagt:

    Dem Donald Trump sieht er aber nicht ähnlich?Wer könnte das sein ?

  6. Hornisse sagt:

    Villt.sieht er ihn so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.