Drei Autos in der Seebener Straße angebrannt

31 Antworten

  1. Avatar T. sagt:

    Vielleicht mal die üblichen linken rattennester durchsuchen…. Da wird man sicher fündig.
    Oder eseppelt… Als pathologischer autohasser.

  2. Avatar Psychater sagt:

    Wenn Autos brennen , dann sind fast immer die echten Demokraten aus dem linken Milieu am Werk – nur Linke sind von einem so abgrundtiefen Haß getrieben , alles das zu zerstören , was Leuten gehört , die im Leben privat u. beruflich erfogreicher sind als linksdrehende Versager , die aus Dauerfrust Revolution machen wollen , um alles kleinschlagen zu können.

    • Avatar Badday sagt:

      Genau so und nicht anders ,👍

    • Avatar Maik sagt:

      „Nur Linke sind von so einem abgrundtiefen Hass getrieben, alles zu zerstören, was Leuten gehört“. Da stimme ich Ihnen zu. Denn die weit mehr als 200 Todesopfer rechter Gewalt seit 1990 gehörten ja niemandem.

      • Avatar Psychater sagt:

        Ich kenne keine “ Rechten “ aus den Qualitätsmedien die permanent u./o. wiederholt u. systematisch als Leitkultur u. weitgehend gesellschaftstoleriert aus Wut im Bauch Autos anderer unschuldiger u. unbeteiligter Leute abfackeln u. sich tierisch darüber freuen u. das im Internet feiern.
        Bitte bring mir gegenteilige Beispiele und bleib bitte beim
        Thema :brennende Autos – darum gehts in diesem Artikel u. nicht um gezielte Todesopfer durch Terror.

        • Avatar Maik sagt:

          Wo ist denn das Abfackeln von Autos gesellschaftlich toleriert? Oder ist das nur Ihre infantile Meinung? Und dass „Linke“, wer auch immer das sein soll, beruflich und privat weniger erfolgreich sind, stellt zunächst eine These dar. Und im Übrigen: Psychater schreibt man mit „i“: Psychiater. Anstatt hier Psychoanalyse (das schreibt man dann ohne „i“) für Arme zu betreiben, empfehle ich etwas Grundlagenlektüre aus dem 1. Semester Politikwissenschaften: „Brocker, Geschichte der politischen Ideen.“ Dann klappt’s auch mit „Links“ und „Rechts“ (Merken: „rechts“ ohne „i“). Grüße an Ihre Frau, die gerade Frühstück macht, während Sie vor der Glotze hocken.

          • Avatar Psychater sagt:

            Deine Strohmanndiskussion zum Thema 08.55 zum ablenken vom Thema zeigt doch , dass du die Autoabbrenner ,
            gewöhnlich ein assoziales linkes Gesindel ,entschuldigen willst u. daher darf man bei deinen Einlassungen eine Billigung u. sogar Begrüßung solcher Straftaten vermuten ( gesellschaftliche Tolerierung also).
            Einlassungen zu deiner Kleinkariertheit , wieder ein Ablenkungsmanöver v. Thema , erspare ich mir.

          • Avatar xyz sagt:

            Wenn schon Büschi-a-tor!
            Noch ein Tor, ein Eigentor:

            Manfred Brocker, Geschichte des politischen Denkens
            Jürgen Hartmann, Bernd Meyer, Birgit Oldopp, Geschichte der politischen Ideen

            Welches Büchlein ist nun gemeint?

        • Avatar Mensch sagt:

          brandanschlag ist brandanschlag,ob nun auto ,asylheim oder ladengeschäft !

        • Avatar Was du wohl willst, das andre tun.... sagt:

          Bring du doch erstmal Belege für

          „fast immer die echten Demokraten aus dem linken Milieu“

          und

          „nur Linke sind on einem so abgrundtiefen Haß getrieben , alles das zu zerstören“

          Purzelchen.

        • Avatar Achso sagt:

          Maik hat dir doch zugestimmt? Bei deinem Leseverständnis ist es zweifelhaft, ob du in der Lage bist, regelmäßig Qualitätsmedien zu lesen und inhaltlich zu verstehen.

        • Avatar rellah2 sagt:

          Deine Rechten Kumpane haben vielleicht keine Autos abgefackekt, sondern ganze Städte und Dörfer, Bücher, Menschen,…
          Wohl schon vergessen

      • Avatar XY ungelöst sagt:

        Maik bleib beim Thema. Deine Freunde demonstrieren tagsüber und nachts brennen dann wieder mal Autos. Merkst du selbst. Die können nicht anders als das Eigentum anderer zu zerstören. Um Rechte ging es diesmal nicht. Auch wenn dir das vielleicht nicht gefällt.

  3. Avatar Karl Koch sagt:

    Na, ja. Man darf den Zusammenhang aber doch sicher mal hinterfragen. Am Nachmittag demonstriert die Antifa, sicher auch mit Unterstützung befreundeter Gruppen aus anderen Städten, und nachts brennen übeeproportional Autos. Hmm.
    Ein Schelm, wer arges dabei denkt.

  4. Avatar Aufklärender Hauptverwalter sagt:

    Neue Menschen braucht das Land! Ich meine solche:

    Biotechnologe: „Ohne Gehirnchip wird man ein Mensch zweiter Klasse sein“

    Konsequent zu Ende gedacht haben wir nur damit die totale Überwachung … und zwar schon in den Körper eingebaut und ein Bioroboter auf Abwegen kann – verantwortungsvoll gelenkt – von seinen Taten abgehalten werden…
    Schöne neue Welt oder seltsamer Horrorfilm? Tapfere Leute, habt keine Angst, wenn die Traumgesellschaft erst mal erreicht ist, dann seid im Garten der Genüsse, dem Paradies auf Erden.
    Einstweilen braucht es noch jede Menge Chaos, um euch reif zu machen. Ihr müßt ihn ganz fest wollen, den Chip im Gehirn!

  5. Avatar Rj sagt:

    Gibts denn keine Polizei mehr die steife läuft?

  6. Avatar Horch und Guck sagt:

    Wie kommt ihr zu solchen abstrusen Behauptungen? Naheliegender ist doch wohl ein kranker Pyromane. Jedenfalls solange keine weiteren Merkmale hinzutreten, z.B. dass die Anschläge gezielt sehr protzigen Autos gelten.

    • Avatar wahnsinnmitmethode sagt:

      Und wäre der irgendwie rechts , wenn auch nur irgendwann mal im Kindergarten gewesen, würden Presse , Rundfunk, Fernsehen u. Internet mindestens 14 Tage lang eine kurz bevorstehende Machtübernahme durch Faschisten herbeifabulieren.

  7. Avatar Horch und Guck sagt:

    Und nun schämt euch alle mal ne Runde. Schwätzer!

    https://dubisthalle.de/mehrere-pkw-braende-in-trotha-40-jaehriger-festgenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.