Drei Wochen eher als geplant: Sperrung der Damaschkestraße wird am Freitag aufgehoben

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. ICH sagt:

    3 Wochen eher? In der Stadt geirrt? DAS IST NICHT MEHR MEIN HALLE!!!!

  2. Danke sagt:

    Gut – geht doch!
    Da muss man auch mal loben können!

  3. Bauarbeiter sagt:

    Weil wir es können 💪😁

  4. Bettina sagt:

    Ich schätze mal, die haben bei der Planung vorsichtshalber alle Eventualitäten, also Klagen von Bürgern, Erdbeben und den Fund einer prähistorischen Siedlung, mit eingerechnet.
    Und nun ist nichts von alledem eingetreten und sie stehen da wie die fleißigen Helden.
    Es ist aber tatsächlich erschreckend, wie lange Bauprojekte in Deutschland dauern. In der Zeit, wo die den Radweg in Trotha gemacht haben, haben die Kollegen in China eine Großstadt samt Flughafen aus dem Boden gestampft.

  5. Emmi sagt:

    Die Wasserwirtschaft hat den Turbo eingelegt. Super, Danke den Arbeitern.

  6. Hallenser sagt:

    Wat mutt dat mutt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.