Ermittlungen gegen 8 Beschuldigte: Drogenrazzia rund um den Riebeckplatz in Halle – Drogen und Bargeld sichergestellt

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Knöf sagt:

    Das riecht doch schon wieder deutlich nach „Racial Profiling“.

    • Was soll so ein Kommentar? sagt:

      Dann halt dir die Nase zu.

    • Antifa Halle sagt:

      Kann nicht sein, es gibt doch gar keine Rassen.

    • Erfolgskriterien zulassen sagt:

      @Knöf: so what? Wenn es stimmt und die Trefferwahrscheinlichkeit erhöht ist es offensichtlich sachlich gerechtfertigt. Solange alle Nichtstraftäter höflich behandelt werden, ist es kein Problem.

    • Cybertroll sagt:

      JA inklusive Nachschlag! Es gibt eine menschlieche
      Spezies bestehend aus diversen menschlichen Rassen.
      Ein Affe ist auch nicht gleich ein Affe denn es gibt
      kluge Schimpansen, weise Orang Utans, dumme Gorillas.
      Das ist eine Affen-Spezies aus diversen Rassen und
      kommt dem Menschen doch schon recht nahe.

  2. theduke sagt:

    Da siedelt sich im Rondel am Riebeckplatz endlich mal Gewerbe an, wird es von der Polizei schon wieder geschlossen :).

  3. Jim Knopf sagt:

    Die Integration läuft und dann Sowas.

  4. BR sagt:

    Gebt doch den Leuten im Rondell und umliegend mal den Tipp, dass jetzt Glühwein angesagt ist. Samstagsdemo, Montagdemos!! Echte Marktlücke momentan in dieser Gegend!!

  5. Der metzger sagt:

    Das Problem lässt sich einfach lösen: die werden auf Eigenbedarf plädieren. Also sollen sie es selbst nehmen. Natürlich in einem, damit sich das lohnt.

  6. Arnold Carl-Anton Borgmann sagt:

    1 Monat vor der Legalisierung muss die Polizei noch schnell ihre Statistik aufbessern?

    • Bastarrrdo sagt:

      Sofern eine „Legalisierung“ erfolgen sollte, wird die Menge beschränkt sein und Handel/Abgabe ohne Genehmigung verboten bleiben. Bitte besser informieren vor dem Pöbeln!

  7. Gerdi sagt:

    Andreas,Maik und Thomas wieder…man man man..immer die Gleichen Täter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.