Eine neue Flagge für die Südwache in Halle

6 Antworten

  1. Kathrin sagt:

    Hm.
    Hat das ein 3 jähriger zusammengeklebt?
    Obwohl – meine Sohn kann das besser.
    Sorry, nichts für ungut, aber das ist schon sehr infantil.
    Warum geht sowas immer nur in Halle?
    *fremdschäm*

  2. Banause sagt:

    Ein weiterer Beweis, dass Künstler heutzutage völlig überbewertet werden. Das hätte ein Vorschulkind im Malunterricht besser gekonnt. Diese Flagge sieht schlicht scheiße aus und hat mit Feuerwehr rein gar nichts zu tun.

  3. Ralf Schmaeske sagt:

    Ich dachte es wird eine soooo coole Fahne, aber es ist einfach nur , ich bin Künstler , ich möchte glänzen. Feuerwehr ist einfach nur viel Herzblut, das zeigt diese komische Fahne nicht. Ich war 37 Jahre dabei und finde einfach nur entweder wird dieser Beruf richtig geehrt oder man hält einfach den Mund . Sie konnte ja nicht mal diese Kunst richtig erklären. Sorry , ebend Müll !

  4. Kaiausderkiste sagt:

    Ein weiterer Beitrag zur Verschwendung von öffentlichen Geldern und eine lächerliche Darstellung der Stadt Halle. Das bei dieser Veranstaltung die Feuerwehrleute nicht schreiend weggelaufen sind ist schon ein Wunder.

  5. Trödelralle sagt:

    Statt dieser Fahne hätte man der Feuerwehr Halle einen Check überreichen sollen, damit die Technik verbessert werden kann bzw die Leute bessere Arbeitsbedingungen erhalten. Ich weiß nicht was ein solches „Kunstwerk“kostet, aber jeder Sent hilft.

  6. Steuerzahler sagt:

    Tja, da gehen sie dahin unsere Steuergelder.
    Wie das eben in Halle so ist, die „Künstlerin“ wird wohl jemand gut kennen, der Geld für Feuerwehren ausgeben darf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.