Eisautomat im Boulevard in Halle (Saale) ist in Betrieb gegangen

Das könnte dich auch interessieren …

17 Antworten

  1. Fritz sagt:

    Wer Wetter mit? Ich gebe ihm bis Sonntag. Die Idioten sind einfach überall unterwegs…

  2. Anonymous sagt:

    Der überlebt Silvester sicherlich nicht.

  3. HalliGalli sagt:

    Coole Idee.

  4. Ausblick sagt:

    Wer garantiert, dass keiner in den Automaten kackt?

  5. Ur-Hallenser sagt:

    Oberer Boulevard, der perfekte Standort. 🤣🤣🤣

  6. Noch Fragen? sagt:

    Erst mal die Kamera wegschlagen. Diese filmt in öffentlichen Raum rein und mich beim vorbeigehen.

  7. Philip J. Fry sagt:

    Macht Sinn, so einen Automaten mitten im Winter dort aufzustellen.

    Im Sommer gibt es dann Glühwein oder heiße Suppe.

  8. KalleSchwensen sagt:

    Kann mich dem Pöbel hier nur anschließen, das wird ein ganz kurzes Gastspiel.

  9. Enges Polo sagt:

    Leute, die Automaten stehen in einer Waffenverbotszone. Also der sicherste Platz in the holy Universe.

  10. Eis am Stiel sagt:

    Kann man schon Wetten abschließen, wann das Teil geknackt oder zerkloppt ist?

  11. Bd sagt:

    Für So einen Scheiß gibt jemand Geld aus? So wad gibt’s nur in Halle bei den Stadträten kein Wunder

  12. Hansi sagt:

    „Die Verpackung und die Löffel sind 100% biologisch abbaubar.“ Und das Eis?

    • Elfriede sagt:

      Wird auch irgendwie abgebaut. Abgeben am Leipioger Turm, dort ist eine Einrichtung, wo man solches abgeben kann. Wer es zeitlich nicht schafft, hat Pech.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.