Elektro Thermit-Mitarbeiter spenden für den Bus “Vier Jahreszeiten”

Keine Antworten

  1. Avatar Meine persönliche Meinung sagt:

    Was soll das für ein Artikel sein? Public Relations und billige Werbung für ein Metallschweiß-Unternehmen? Den Namen der Firma hätte man sich sparen können. Einerseits traurig, dass man im reichen Deutschland so einen Tafel- und Kältebus benötigt, dann machen komische Firmen auf deren Kosten noch Werbung. Hätte nicht sein müssen! Ein objektiver Artikel über die Arbeit der Betreiber des Busses – die vermutlich wirklich nur helfen wollen – ohne finanzielle Hintergedanken, hätte mir um ein vielfaches besser gefallen. Das kann dann mal weg…

  2. Avatar Hallenser 55 sagt:

    Na das sind ja „Unsummen“ für ALLE Mitarbeiter über 1 Jahr !
    Wobei dort keiner unter 2.500 netto verdienet (mit Ausnahmen vielleicht).
    Und die im Ausland arbeiten, weil die dort Leuten das Schienenschweißen beibringen, mind. 5000,00.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.