Erster Cannabis Social Club in Sachsen-Anhalt – Hanftage in Halle geplant

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. mensch sagt:

    Richtigerweise heißt es in der Pressemitteilung:
    „Cannabis Social Clubs (CSC) sind Anbaugemeinschaften von Cannabisnutzern, die ihren Eigenbedarfsanbau gemeinschaftlich organisieren,
    oder, dort wo der Anbau von Cannabis noch nicht erlaubt ist, die Legalisierung des Konsums und des Anbaus von Cannabis zum Eigenbedarf anstreben.“ Das Weglassen des 2. Teils des ursprünglichen Satzes unterstellt strafbare Handlungen des Vereins. Bitte vollständigen Satz einfügen, da dies so nicht die Aussage ist.

  2. Warning sagt:

    Ein internationales Forscherteam kam zu folgendem Ergebnis: “Je häufiger der Konsum und je höher der Gehalt am psychoaktiven Stoff THC (Tetrahydrocannabinol), desto höher das Risiko, psychisch zu erkranken. “Cannabis könnte das Risiko für Psychosen (u.a. Wahnvorstellungen erhöhen.“ (Guter Rat 9/2019)

  3. Wilfried sagt:

    Es gibt gute Hanfseile… Manilahanf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.