Fährt morgen keine Straßenbahn in Halle? Fahrplan-Apps sind fehlerhaft und zeigen nur Busse an

Das könnte dich auch interessieren …

22 Antworten

  1. Avatar Klugscheißer sagt:

    Den App-Fehler gibt doch immer einmal im Jahr, oder? 😂😂😂

  2. Avatar Hallenserin1979 sagt:

    Was sind denn die Einsatzfahrten?
    Über die Website sind die Fahrpläne der einzelnen Strecken einseh- und downloadbar, hab mir die Pläne für den gesuchten Zeitraum aus gedruckt und entsprechend markiert.

    • eseppelt eseppelt sagt:

      2E, 5E, 7E, 8E… Zusatzfahrten außerhalb des 15min-Taktes im Berufsverkehr.

      Auch der Fahrtenplaner auf havag.de zeigt nur Busse an.

      • Avatar Hallenserin1979 sagt:

        Ich schrieb Fahrpläne… stehen links über den Fahrtenplaner, Fahrplan anklicken Linie auswählen, Richtung aus wählen und öffnen

  3. Avatar Eklise sagt:

    In den Ferien gibt es diese Zusatzfahrten nicht.
    Den Aufhänger :
    Fahren morgen keine Straßenbahnen? hätte hier nicht unbedingt erscheinen müssen.

    Interessanter ist doch zu erfahren, weshalb der Herr Dr. Wiegand immer noch sein Amt zurückerobern muss, er denkt, dass
    „Der Schwebezustand die Stadt zurückwerfen würde, er diese Situation nicht gutheißen kann und die Stadt da herausführen wolle“
    Da fehlen einem die Worte.
    Welche Pillen bekommt dieser Mann ?
    So kann man sich alles schön denken…. und träumen 💫

    • eseppelt eseppelt sagt:

      „Den Aufhänger : Fahren morgen keine Straßenbahnen? hätte hier nicht unbedingt erscheinen müssen“

      Und warum nicht? Verschweigen?

      • Avatar 10010110 sagt:

        Es hat nichts mit Verschweigen zu tun, sondern eher mit dem Schüren von Verunsicherung, Misstrauen und/oder grundsätzlichem Hass, je nach dem, wie man Worte formuliert. Es ist übrigens auch ein gängiges Motiv von Verschwörungsschwurblern, ihre Behauptungen als Frage zu formulieren, um sich dann rausreden zu können, man hätte ja nichts unbewiesenes behauptet, sondern nur eine Frage gestellt. Damit haben sie aber in den Köpfen von empfänglichen Leuten die richtige Saat gesät, um zu weiterem Misstrauen zu führen.

        Man kann als Journalist entweder hetzerisch auf Bildzeitungsniveau arbeiten oder man kann es mehr oder weniger neutral formulieren – auch ohne Tatsachen zu verschweigen. Der Ton macht die Musik.

        • eseppelt eseppelt sagt:

          Dann hast Du einfach nicht verstanden, wie es bei den Fahrgästen ankommt. Dutzende Mails haben uns erreicht mit der Frage, wann denn die Straßenbahnen wieder fahren. Denn die Tatsache, dass die Fahrplan-Apps und die Verbindungsauskunft auf der HAVAG-Homepage nichts anzeigen, führt bei ihnen zur der Erkenntnis, dass der Straßenbahnverkehr ruht. Und wenn die offiziellen Apps anzeigen, es fahre nichts, dann wäre sogar statt einem Fragezeichen ein Ausrufezeichen richtig 😉

          • Avatar Franz2 sagt:

            Ich muss aber auch anmerken, dass der Umstand, die App zeige die Fahrten nicht oder nicht korrekt an, zu der Vermutung führt, es würde nix fahren, schon recht befremdlich ist. Die Denke „ok, dann ist vielleicht gerade was mit der App“ wäre ja eigentlich viel naheliegender.

        • Avatar .PUNKT. sagt:

          Wie wäre: Fahrplan App’s und Homepage der Havag fehlerhaft, wer den Fahrplan nicht im Kopf hat muss die Strecke zu Fuß bewältigen.

          Oder: Fahrplan App’s und Homepage der Havag fehlerhaft, es wird empfohlen für einzelne Personen das Rad zunehmen und Gruppen mit dem Auto zu fahren zwecks der besseren Co2 Bilanz.

          🙂

          • Avatar Andreas sagt:

            Und was ist mit den Leuten, welche ausserhalb von Halle kommen und nicht den Fahrplan im Kopf haben?
            Gästefreundlich ist diese Aussage nicht gerade.
            Oder haben Sie jeden Fahrplan von allen anderen Städten auch im Kopf, wenn Sie da mal mit Bus und Bahn fahren wollen?
            Also ich finde die Überschrift berechtigt und auch absolut nicht reißerisch.

          • Avatar .PUNKT. sagt:

            Ja Andreas ich finde die Überschrift auch gut. Ich wollte nur das Zahlencocktail (10010110) mal lachen kann. Das war nicht ernst gemeint mit den Vorschlägen.

          • Avatar Janaki sagt:

            Ich finde die Formulierung der Überschrift auch etwas unglücklich. Ich hätte vielleicht so formuliert: „Nur“ Datenpanne – Straßenbahnen fahren am Montag trotzdem regulär!
            Das wäre positiv formuliert gewesen und hätte die Leute gleich mal beruhigt statt erst einmal Ängste zu bedienen.

  4. Avatar Karbid Bert sagt:

    Der OB bekommt sein Amt zurück. Und das mit Recht.

  5. Avatar Vll sagt:

    Beim Digitalen schon wieder eine Panne? Weiter welche keine Ahnung

  6. Avatar Vll sagt:

    Beim Digitalen schon wieder eine Panne? Wieder welche keine Ahnung

  7. Avatar Zum sagt:

    Schee……App. nur gut dass ich kein Smartphone habe

  8. Avatar wien 3000 sagt:

    Dieses Problem scheint auch Fahrten für diese Woche Freitag zu betreffen. Wobei der DB-Navigator nicht betroffen zu sein scheint. Dort werden mir auch Tram-Verbindungen angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.