Fahndung nach Dieb

Keine Antworten

  1. Avatar Xar sagt:

    Okay. Da lässt also jemand sein Handy und seine Geldbörse mit 1000 € Nachts im Auto liegen. Und nicht nur, dass der Dieb an die EC-Karte gekommen ist, anscheinend war auch noch der PIN irgendwo notiert? Das rechtfertigt natürlich nicht das Verbrechen, jedoch sollte man mal überlegen wie man mit seinen Wertsachen umgeht. Oder sehe ich das falsch?

  2. Avatar Dicker sagt:

    So blöd kann man doch nicht sein. oder ?
    Selbs Schuld.
    Den Einbrecher bitte zu mir bringen wenn er gefasst wurde.
    Der kommt i.n mein Bootcamp

    • Avatar JM sagt:

      Selbst schuld, wenn man sein Zeug im eigenen Auto auf dem eigenen Grundstück aufbewahrt? Ok.

      • Avatar zoom sagt:

        Im eigenen Auto auf dem eigenen Grundstück?
        In der Garage ja , aber nicht wenn es nur ein offener Carport ohne weitere Abgrenzungen zur Straße hin ist.
        Das Foto (obere Kussekstr. 😉 ) ist doch selbsterklärend.

  3. Avatar ZANDER sagt:

    Eine gängige Alarmanlage für EFH’s (aussen) kostet 2 Riesen. Reagiert nur auf bewegliche Menschen.Ist sicher.

  4. Avatar BR sagt:

    „entwendete aus diesem ein Smartphone Marke Huawei und die Geldbörse, unteranderem mit 1000 € Bargeld und einer EC-Karte“
    Was für eine dumme Person lässt im Fahrzeug oben beschriebene Gegenstände zurück???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.