Fahndung nach Einbrecher


Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt momentan gegen eine unbekannte männliche Personen wegen Wohnungseinbruchdiebstahls.

Am 21.04.2016 verlor der Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Alten Markt seinen Schlüsselbund und kam daraufhin vorübergehend bei einem Freund unter. Als der 27-Jährige zwei Wochen später nach dem Rechten sehen wollte, bemerkte er den Einbruch in seine Wohnung. Aus dieser wurden diverse Elektrogeräte sowie seine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten und der EC-Karte entwendet. Der Geschädigte ließ die EC-Karte sofort sperren. Eine Überprüfung der Kontobewegungen ergab jedoch, dass zwischenzeitlich bereits 375,- € von dem Konto abgehoben wurden. Der Gesuchte nutzte die entwendete EC-Karte, um mit dieser am 28.04.2017 gegen 12:55 Uhr den o.g. Betrag an einem Geldautomaten in der Rathausstraße abzuheben.

Die Aufnahmen der Videoüberwachung des Geldinstituts wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden