Finch Asozial dreht Musikvideo in Halle-Neustadt

Das könnte dich auch interessieren …

15 Antworten

  1. JM sagt:

    Passt perfekt zu Neustadt…aber muss es immer in Halle sein, wenn es Assi wird?

    • Uppercrust sagt:

      Ja, leider. Stolz kann man auf die Wahl nicht sein. Warum dreht der nicht bei Asikumpanen in Berlin oder Duisburg, oder Wilhelmshafen. Für Halle ist das eher ein Negativzeugnis.

  2. Jana sagt:

    Warum hab ich nur auf den Link geklickt . Was ist das ? Musik jedenfalls nicht .

  3. xxx sagt:

    Was für ein überflüssiger Müll.
    Und so schlecht geschauspielert. Das, was da anstelle von Musik zu hören ist, erinnert an 90er Jahre, was aber damals schon Müll war, jetzt also auch noch veralteter Müll.
    Eine einzige Müllorgie – Müllmusik, die Müll-Leben beschreibt. Das braucht die Welt sicher dringend.

    • xxx = nicht die IQ-Höhe sagt:

      Es ist eher ein Weckruf/Kritik etc. anstatt Müll. Müll laberst du, weil dein Spatzenhirn den Horizont nicht übersteigen kann. Musik muss sich nicht immer gut anhören, Musik kann auch eine Kritik abgeben. Hör auf den Text und verbind es mit dem Video, wir hören uns in ner Woche – Falls das reicht.
      Was möchten die Herren wohl aussagen mit Ihrem Lied & Video.. Schwierig

      • xxx sagt:

        Du hast eindeutig zu viel solcher „Kunst“ im Leben konsumiert. Deshalb auch die geschliffenen Sätze und der höfliche Tonfall.
        Übrigens, dass Musik „eine Kritik abgeben“ kann, war bis heute unbekannt. Aber warum nicht mal neue Ausdrucksweisen kreieren – auch wenn sie… Müll sind.

        Bitte mach weiter so, bis du dann bei den Urahnen angekommen bist (die in der Höhle und der Keule – verstehst?!) 😛

        • xxx = nicht die IQ-Höhe sagt:

          Beim nächsten mal werde ich mich verbeugen und dir den Ring küssen. Das dir bis heute nicht bekannt war das Musik (bzw. Kunst im Allgemeinen) auch als Mittel der Kritik verwendet wird, glaub ich dir. Gefällt mir nicht = Müll. Deine Denkweise = Müll. Ich hol erst gar nicht groß aus, bei dir ist es verbrauchte Zeit.
          Ich soll also bei dir ankommen ? in welche Rentnerviertel muss ich da ?

  4. Anonym sagt:

    Vielleicht sollten einige Texte verstehen lassen! Ist zwar nicht meine Musikrichtung dennoch guter Text!

  5. adcb sagt:

    jo geil.
    fintch und assi-neustadt, a. auf eimer

  6. Nur mal so... sagt:

    Es ist sicherlich auch nicht mein Musikgeschmack. Jedoch muss ich sagen,dass der Song+Video eine treffende, wenn auch teilweise vielleicht sehr überspitzte Darstellung ist. Ich finde es traurig, wie die Leute verkommen. Das ist nicht nur ein Problem von Ha-Neu. Dieser Song löst in mir mehr Trauer als gelächter oder sonst etwas aus.

  7. Alt-Hallenser sagt:

    Wo hat der denn die Komparsen her??

    Solche biodeutschen Typen hat man in Neustadt wohl seit Ende der 90er nicht mehr gesehen. Die dortigen Anwohner fallen doch eher in den „südländischen Phenotyp“.

  8. G sagt:

    Genau die Werbung die Halle braucht… Ganz genau die.

  9. Daniel M. sagt:

    Cool.
    Hätte ich nicht erwartet.

  10. DJ Bobo sagt:

    Gemessen daran wie viele in Neustadt AFD wählen oder noch rechter davon eingestellt sind, ist der Drehort schon nicht ganz verkehrt gewählt. Und nehmt das Video bitte nicht ernst… das ist Satire, alles… Text, Musik und auch das Video inkl. Darstellern und Ausstattung/Kostüm.

  11. Icke sagt:

    Ich feier finch.
    Ich komme aus berlin undee hätte es auch definitiv in berlin machen können .
    Hellersdorf oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.