Finnischer Knabenchor zu Gast beim Stadtsingechor: Konzert in der Ulrichskirche

Am Donnerstag, dem 8. Juni, findet um 19 Uhr in der Konzerthalle Ulrichskirche in Halle (Saale) ein gemeinsames Konzert des Stadtsingechores zu Halle mit dem Knabenchor Cantores Minores aus Helsinki statt. Nachdem die Hallenser im Mai 2015 als Gäste von Cantores Minores zwei Konzerte in Helsinki sangen, freuen sie sich nun auf das Wiedersehen mit den finnischen Sängern. Cantores Minores ist der älteste und renommierteste Knabenchor Finnlands. Auf seiner Konzertreise im Juni nach Deutschland, Tschechien, der Schweiz und Italien wird der zweitägige Aufenthalt in Halle die erste Station sein.
Das Konzert mit Chorwerken vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart und Orgelmusik wird geleitet von Hannu Norjanen (Cantores Minores) und Clemens Flämig (Stadtsingechor zu Halle). Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.