Frau in Halle-Neustadt niedergeschlagen

9 Antworten

  1. Tip sagt:

    Was für Abschaum an Menschen es gibt (ich hoffe das sie ermittelt werden), der Frau wünsche ich das sie schnell wieder davon erhohlt.

  2. Imme sagt:

    Ich hoffe es war keine importierte Frauenfeindlichkeit. Das würde wieder Vorurteile bestätigen…

    • KlausDieter sagt:

      Es gibt leider einen Anteil von Männern, die frauenverachtend sind. Wie viele deutsche Männer fahren in der coronafreien Zeit nach Thailand? Gehen zum Straßenstrich? Schlagen ihre Frauen? Das alles ist kein importiertes Problem, sondern ein Männerproblem.

  3. 07 sagt:

    Was für Spinner laufen denn nachts in Neustadt rum? Und Polizei gibt’s wohl dort will überhaupt nicht

  4. Daniel M. sagt:

    Feiges Dreckspack.

  5. Itzig sagt:

    Ich bin prinzipiell für Polizeihilfskräfte, die den kommunalen Ordnungskräften zur Seite stehen und in den gefährdeten Stadtteilen zum Einsatz kommen. Sicher würde auch ein Teil der hier auftretenden Kommentatoren ihre Bereitschaft dazu erklären.

  6. 07 sagt:

    Los schnappt ihn euch und verurteilt ihn, vielleicht geht es auch so schnell wie bei dem Kindertäter.

  7. 07 sagt:

    Gute Besserung der Frau!

  8. Schwede sagt:

    Auch wenn’s schade ist aber Bürgerwehren sind in Deutschland verboten.

  9. Beerhunter sagt:

    Wo ist der Spruch“was hat die Frau nach 22 Uhr auf der Straße zu suchen“🙈🙈🤔hoffe es geht ihr besser 👍 die Täter wird man,wie immer nicht fassen 🙈🙈😠

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.