Während der Sommerferien: tagsüber keine S-Bahnen nach Nietleben

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Simone sagt:

    auf dieser Strecke gibt es ständig ungeplante und geplante Ausfälle.

    Wieso nutzt man die baustellenbedingten Ausfälle nicht, um alle langfristig geplanten Bauarbeiten gleichzeitig zu erledigen? Statt dessen gefühlt im Vierteljahrestakt Ausfälle, die mehrere Tage dauern. Ungeplante Ausfälle, weil Technik an den völlig veralteten Zügen defekt ist. Ersatzzüge sind nur selten verfügbar. Warum werden die alten Züge nicht ersetzt, wenn ständig Türen nicht funktionieren oder die Maschinen defekt sind? Neulich fielen 50% der Züge aus, weil das Management schlicht keinen „TÜV“ erhalten hatte, weil der Termin verschwitzt wurde.

    Mal grundsätzlich: Das Management hat sein Basisgeschäft nicht im Griff. Die Bahn (Abelio in anderen Bereichen auch) kann nicht erfüllen, was sie vertraglich zugesichert hat. Und die Nasa ist nicht in der Lage, Vertragseinhaltung durchzsetzen. Maluszahlungen sind für die Bahn offensichtlich günstiger als vertraglich zugesicherte Leistungserfüllung. Meine Anrufe bei der Nasa führen regelmäßig zu einem frustierenden „wir können nichts tun“.
    Meine Lohnausfälle als Arbeitnehmer ersetzt mir keiner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.