Für Parkhausbau: Bäume an der Hafenbahntrasse gefällt

Das könnte dich auch interessieren …

19 Antworten

  1. Parkwächter sagt:

    Häuser für Autos, Stadt Halle setzt Prioritäten!

    • hingesehen, nachgedacht sagt:

      „An [der Stelle des Garagenhofs] wird das neue Parkhaus errichtet.“

    • Ur-Hallenser sagt:

      Das Parkhaus wird für die Mitarbeiter des Bergmannstrostes gebaut. Es entlastet damit das gesamte Viertel, in dem dann nicht mehr ewig nach einem Parkplatz gesucht wird. Und ja, viele kommen mit dem Auto, weil sie weit weg wohnen und somit keinen ÖPNV nutzen können.

      • JEB-netto- sagt:

        Außerdem: abendlicher Schichtwechsel ist 22:00 Uhr. Welcher Frau kann man denn noch zumuten um diese Zeit freiwillig die Bahnen in Halle zu benutzen. Freue mich für die Beschäftigten dort, dass es nun endlich klappt.

    • Das ist aber eine private "Investition". sagt:

      Geht dich also eigentlich nix an!

  2. Jeu sagt:

    Weg mit den Scheiß Bäumen, so ist es in Halle heute die Regel

  3. Antje sagt:

    Welche interessante Informationen. An dieser Stelle mal so 10 Bäume fällen für ein Parkhaus, an anderer Stelle eine Kastanien retten, wo Wohnungen, Einkaufsläden und Parkgelegenheiten gebaut werden sollen. Wer kann mir das Sachlich erklären?

    • vorgefragt sagt:

      Die Frage ist eher, würdest du die Erklärung verstehen und akzeptieren?

    • Nachtwächter sagt:

      Bei der scheiß Kastanie passt kein Parkhaus hin.

    • also Antje, nee sagt:

      Der Erhalt der Kastanie verhindert keineswegs den Bau von Wohnungen oder Einkaufsläden. Höchstens die Tiefgarage, die aber an dieser Stelle im absoluten Hochwassergebiet eh Schwachsinn wäre. Wenn jemand aufs Auto verzichten kann, dann wohl am ehesten Innenstadtbewohner, vor deren Nase x Tramlinien vorbeifahren.

      • Peter sagt:

        Habe das gar nicht mitbekommen. Geht es um die schöne Kastanie in der Mansfelder Str.? Wäre wirklich sehr schade drum. Zumal es in unmittelbarer Umgebung schon genug Tiefgaragen gibt! EVH, MMZ, Händelhaus…

        • Dauerparker sagt:

          Wann hast du das letzte mal eine Tiefgarage genutzt? Es gibt nämlich nicht genügend Plätze.
          Für jede Tiefgarage gibt es riesige Listen mit Interessenten für Dauerparkplätze. Wer im Umland von Halle wohnt und in Halle arbeitet, muß irgendwo parken. Sonst müssen die Krankenhäuser in den Saalkreis umziehen. Da wohnen nämlich viele Beschäftigte und eine Tram hält nicht vor deren Haustür.

          • ... sagt:

            „Für jede Tiefgarage gibt es riesige Listen mit Interessenten für Dauerparkplätze.“

            Ach deshalb hat man das Parkhaus in der Franz-Andres-Str. nach wenigen Jahren wegen fehlender Auslastung wieder abgerissen?

          • mal nachgedacht sagt:

            Wann war das und welches Jahr haben wir jetzt?

            Das Parkhaus Pfännerhöhe steht übrigens seit knapp 100 Jahren.

            Nur weil es etwas materiell gibt bzw. gab, muss das ja nicht erfolgreich oder auch nur zur Vermarktung geeignet sein.

            Jeden Tag macht irgendwo ein Unternehmen zu, das Produkte anbietet, die gekauft werden würden, wenn der Unternehmer nur Ahnung hätte….

          • Dauerparker? sagt:

            Wenn man all die Autos der Leute aus den Parkhäusern entfernen würde, die nicht mal 10km entfernt wohnen, wäre genug Platz für alle Auswärtigen. Die überwiegenden Nutzer dieser Parkhäuser sind die faulen und trägen, meist übergewichtigen Mitbürger aus der näheren Umgebung. Es ist alles eine Frage des Willens, der Motivation und der Einstellung der eigenen Gesundheit gegenüber…

  4. CH4 sagt:

    Wir sind soooo froh, daß es endlich losgeht!!!
    21 Jahre haben wir gewartet!!!

  5. Gehteuchnixan sagt:

    So eine Scheiße.

  6. Uoph sagt:

    Hätten die Bäume nicht stehen bleiben können

  7. prfz sagt:

    werden für die gefällten Bäume ausgleichend woanders welche gepflanzt…???

  8. Super sagt:

    Mit Parkhäusern retten wir die Welt. Juchu. Und die Meinung der Grünen? Bäume bringen keinen Profit. Man man man nur noch Geldgeile Idioten unterwegs.

  9. JazuGrün sagt:

    Aufhören! SOFORT! Bäume fällen verbieten! Klimaschutz ist JETZT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.