Gartenanlage „Saaletal“ in Lettin wird erst im Herbst abgerissen

Das könnte Dich auch interessieren...

Startseite Foren Gartenanlage „Saaletal“ in Lettin wird erst im Herbst abgerissen

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ellfriede vor 3 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #102504 Antwort

    HansimGlück

    Anschließend soll die Fläche als Grünland genutzt werden und als Überflutungsfläche zur Verfügung stehen.

    Als Überflutungsfläche steht die Kleingartenanlage bereits zur für letztes und vorletztes Jahr verkündeten Entfernung und überraschenderweise auch schon davor „zur Verfügung“.

    Hat die Stadtverwaltung eigentlich ein Phrasenschwein?

     

     

    #102523 Antwort

    geraldo
    Teilnehmer

    Das Foto passt nicht so ganz zum Artikel.

    #102528 Antwort

    FCPLM

    Ein Symbolbild von einem Garten zum Thema Gartenanlage… Geht ja gar nicht. 😀

     

     

    #102547 Antwort

    10010110

    Das Foto passt nicht so ganz zum Artikel.

    😀

    Aber mal ernsthaft: wieso müssen denn die Bäume gerodet werden? Auch die gehören zur Natur, selbst wenn sie von Menschen gepflanzt wurden.

    #102556 Antwort

    HansimGlück

    Irgendwie müssen ja 2,7 Mio. zusammen kommen für die Aktion.

    #102808 Antwort

    Ronny

    Warum beräumen die bisherigen Pächter nicht?

    #102809 Antwort

    Ellfriede

    Weil sie keine Pächter mehr sind?

    #102826 Antwort

    Ronny

    Pächter ist im Verhältnis zur Stadt der Kleingartenverein und letzterer zugleich der Zwischenverpächter.

    Der Verein ist in Liquidation?

    #102860 Antwort

    Ellfriede

    Du fragtest nach „die Pächter“ (Plural). Jetzt ist es aufeinmal nur ein Pächter, der auch noch flüssig( verflüssigt?) sein soll. Entscheide dich dochema! 🙂 🙂

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort auf: Gartenanlage „Saaletal“ in Lettin wird erst im Herbst abgerissen
Deine Information: