Geklaute Fahrräder: Polizei sucht Eigentümer

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Seb Gorka sagt:

    Dafür, dass es kaum Radfahrer in Halle gibt, was ja per Webcam bewiesen ist, sind das ganz schön viele Fahrräder, die hier so abhandenkommen…

  2. 10010110 sagt:

    Man könnte ja mal örtliche Fahrradhändler kontaktieren (von denen man weiß, dass sie bestimmte Marken verkaufen) und nach eventuellen Kaufverträgen zu einer bestimmten Rahmennummer suchen und damit Hinweise auf die Eigentümer finden?

    • MÖP sagt:

      Klaaar die Unternehmer werden sich für so ein Verwaltungsmonster bedanken.

      • 10010110 sagt:

        Was denn für ein Verwaltungsmonster? Die haben die Verträge sowieso in ihren Datenbanken im Computer und müssen nur nach der Rahmennummer suchen und schon haben sie den Kaufvertrag mit allen notwendigen Daten.

        • Radfahrer sagt:

          Stichwort DSGVO: Ich glaube nicht, dass der Händler die Daten aus dem Kaufvertrag ohne Einwilligung der Käufer an Dritte weitergeben darf. Die Ermittlung der Eigentümer dient ja nicht der Aufklärung einer Straftat, denn dass die Fahrräder gestohlen wurden, ist ja bereits festgestellt.

  3. Onkel Uhu sagt:

    Versicherung hat gezahlt, das reicht, um ein Neues zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.