Geschlossene Kitas und Horte: Land will Kosten übernehmen

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Texas sagt:

    Immer fleißig raus mit den Steuergeldern……

  2. Daniel M. sagt:

    Alles andere wäre Diebstahl.

  3. Ungenügend sagt:

    Die KITAS sind nicht geschlossen. Hier wird eine Notbetreuung mit zu wenig Maßnahmen gewährleistet, sodass bei ca 70% der Auslastung schon gar nicht mehr von NOTbetreuung gesprochen werden kann…
    Erzieher*innen haben hier (vor allem im Krippen-Bereich) engsten Kontakt zu mindestens 12 fremden Haushalten. Wo wird hier auf die Sicherheit des Personals geachtet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.