Geschwindigkeitskontrollen in Halle: 159 von 500 Autos waren zu schnell – mit 88 km/h durch die Silberhöhe

18 Antworten

  1. Blickdicht sagt:

    88? Das ist nur der Hut, der mich so alt macht!

  2. Kampfradler9 sagt:

    „159 von 500 Autos waren zu schnell…“

    Da sieht man, wie notorisch deppig die Autodeppen sind.

  3. Leben lernen ohne Auto sagt:

    Wie weit ist die Polizei eigentlich bei ihren Ermittlungen zum todgefahrenen Jungen in der Silvesternacht?

  4. PLANER sagt:

    Und auf der Europachaussee an der Gartenanlage wurde bei 60 schon abgedruckt…blöd nur, dass 50m vor dem Blitzer das 70er-Schild stand:)

  5. 🚙Observer sagt:

    >> Während der Kontrollmaßnahmen wurden die Geschwindigkeiten von mehr als 500 Fahrzeugen gemessen.<< 1.: Beißt sich die Überschrift mit dem Text. 2.: Wie viel genau über 500? 7452 eventuell? Ich brauche dies um auszurechnen, wie viel Prozent der Autofahrer zu schnell waren. Sonst kann ich nicht den Vergleich eröffnen, wie viel % der Radfahrer sich nicht der Straßenverkehrsordnung entsprechend verhalten.

  6. Radfahrer aus Überzeugung sagt:

    Das sind meist die, die gegen Radfahrer und Fußgänger hetzen, weil sie meinen, als Autofahrer haben sie gesonderte Rechte.
    Gleich in den nächsten Tagen nochmal kontrollieren. Da sind dann bestimmt Wiederholungstäter dabei!

    • V8 sagt:

      Wenn man in der Schule nicht kleben geblieben wäre,, könnte man sich einen V8, so wie ich, leisten. Ansonsten bleibt man Luftpumpe.

      • V0 sagt:

        Ach wie süß. Ich spekuliere mal. Du hast in deinem ganzen Leben noch nie in einem „V8“ gesessen. Du träumst natürlich davon, weil du denkst, dass es „geil“ sei. Und warum? Richtig! Weil du im leben nix hast. Keine Freunde, keine Familie, keine Menschen die dich lieben. Deshalb trollst du hier im Forum rum.

        • V8 sagt:

          Ich sag dir was, Nutzlloser: Zur Zeit genieße ich unseren Urlaub. Mein 2.Wohnsitz ist in der Nähe der Ostsee. Davon träumst du kleiner Fabrikarbeiter. Und mein V8 habe ich mir gekauft um gesehen zu werden. Und jetzt du, Plattenbewohner!🤣🤣🤑

      • Radfahrer aus Überzeugung sagt:

        Ach herrje! Was erzählst Du denn für Märchen. Wer so protzt, hat weder ein Auto, noch ein anderes Verkehrsmittel. Du hast zu Hause bestimmt nichts zu melden und machst jeden Sonntag den Bückling, damit Du von Deiner Frau 5 € Taschengeld bekommst.

      • Freddy sagt:

        Ich bin lange genug Panzer gefahren, da brauche ich keinen V8, lieber einen T55.

    • Senat sagt:

      Radfahrer aus Überzeugung@ denkste,jetzt seit ihr Radfahrerdeppen im Visier der Polizei, denn ihr seit ja noch dämlicher unterwegs mit euren Rostlauben …manche nennen sich auch Kampfradler..

      • Besserwessi sagt:

        Kann dich irgendwie nicht ernst nehmen. Wer den Unterschied zwischen „seid“ und „seit“ nicht kennst ist ein dummer Minderleisterossi.

    • Zappelphilipp sagt:

      Dabei weiß doch jeder das nur Radfahrer gesonderte Rechte haben ….

      • Tunnelblick sagt:

        Stimmt, wir kennen weder Tod, noch
        Teufel.
        Wenn wir rot sehen, sehen wir Rot!
        Wehe, wenn wir losgelassen!
        Waisenhausring mit satten 40 Knoten runderjebrettert, Ampeln sind was für Looser, kurzum wir kommen in den Garten!

  7. Momentmal sagt:

    Es muss ohne Ankündigung gemessen werden, dann ist die Statistik interessanter! Siehe die Hochstrasse mit ihren 50 km/h. Schneller ist geiler….

    • Tunnelblick sagt:

      Die meisten Unfälle auf der Hochstaße geschehen meines Wissens nach durch plötzlichen Spurwechsel.
      DasTempolimit dient lediglich dazu, die Reaktionszeit zu erhöhen.

  8. Tom sagt:

    Fakt ist doch das trotz Ansage trotzdem 159leutchen zu fix unterwegs waren und sich nich beschweren können!