Graffiti-Sprüher am Holzplatz ertappt

Polizei - Symbolbild

14 Antworten

  1. Jener sagt:

    Richtig so! Endlich wurde mal einer erwischt!

  2. Mitteldeutscher sagt:

    Na toll, mit 20 Jahren noch ein „Heranwachsender“. Wann ist der Schmierfink denn ausgewachsen?

  3. Bernd Schmidt sagt:

    Zählt man mit 20 noch als Heranwachsender?

    • Seb Gorka sagt:

      Ja, mit 20 Jahren zählt man noch als Heranwachsender. Das ist wohl auch der Grund, warum es so in der Polizeimeldung steht. Die meisten Polizisten kennen nämlich §10 StGB und §1 JGG.

  4. Hornisse sagt:

    Mit 18 sind die Sprößlinge volljährig und sollte auch so behandelt werden.

  5. farbspektrum farbspektrum sagt:

    Es ist ein „Heranwachsender“ . Ein sehr hoher Anteil der 18-21 jährigen wird nach Jugenstrafrecht verurteilt, d.h. sie werden noch als unreif angesehen. Warum gibt es dann Kräfte, die das Wahlrecht noch weiter heruntersetzen wollen?

    • Zentraldenker sagt:

      Weil eine Wahl keine Straftat ist?

      Geht´s eigentlich noch dümmer?

      • farbspektrum farbspektrum sagt:

        Wer zu unreif ist, sein Handeln einschätzen zu können, ist auch zu unreif, das Handeln anderer einzuschätzen.

      • Verantwortung sagt:

        Wenn jemand aber zu unreif ist, sein Handeln zu überblicken und für seine Taten einzustehen, dann sollte er sicher nicht an so etwas wichtigem wie Wahlen teilnehmen.

        Wie leicht sich Jugendliche von faschistoiden Gruppen und Erwachsenen beeinflussen lassen, sieht man doch aktuell bei FFF.

        • geraldo sagt:

          Auch mit Mitte 20 lassen sich Leute von faschistoiden Kreisen beeinflussen und setzen sich nicht nur auf die Straße, sondern schießen Menschen tot.

    • Seb Gorka sagt:

      Wie hoch ist denn dieser „sehr hohe“ Anteil? Das wirst du ja sicher irgendwo aufgeschnappt und dir nicht nur ausgedacht haben.

      • farbspektrum farbspektrum sagt:

        Natürlich habe ich mir das nicht ausgedacht. Warum soll ich aber deine Faulheit unterstützen. Such mal und blas nicht nur heiße Luft raus.

        • Seb Gorka sagt:

          Diese inhaltsleere Antwort überrascht mich in keinster Weise. Wenn dir Quellenangaben peinlich sind, besteht sogar noch etwas Hoffnung, was deine Medienkompetenz betrifft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.