Grand-City-Mieter in Halle können Treuepunkte sammeln und in Guthaben tauschen

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Avatar Öl sagt:

    Wozu Treuepunkte , Senkt lieber mal die Miete

  2. Avatar Bürger sagt:

    Kriegt man auch Extra-Treuepunkte für Mietminderungen?

  3. Avatar Mephisto sagt:

    Erinnert an China mit deren Punktesystem

  4. Avatar HP-Leser sagt:

    Na ja, es ist ja Win-Win so. Es gibt sicher Mieter die die Miete vom Amt bekommen. Diese ist immer pünktlich und bringt Punkte. Wenn ich jetzt Prämien dafür bekomme habe ich als mehr davon als von weniger Miete. So ist es auch für den Vermieter, der gerne regelmäßig und pünktlich Miete bekommt, egal ob vom Amt oder den Menschen. Außerdem kann man in Halle nicht wirklich umziehen, wenn man die neuen Mietpreise so sieht. Da kommt man günstiger, wenn man alleine in einer großen Wohnung hockt, statt sich zu Verkleinern.

    • Avatar ... sagt:

      „Es gibt sicher Mieter die die Miete vom Amt bekommen. Diese ist immer pünktlich und bringt Punkte.“

      …wenn, ja wenn nicht gerade ein missgelaunter Sachbearbeiter eine fröhliche Sperre verhängt hat oder ein Antrag „verschwunden“ ist…

      „Wenn ich jetzt Prämien dafür bekomme habe ich als mehr davon als von weniger Miete.“

      Dem Hartzer nützt eine Prämie gar nix, wenn das rauskommt, muss er gleich ALG2 in entsprechender Höhe zurückzahlen.

  5. Avatar Tim Buktu sagt:

    Ich möcht so gern ihr Mieter sein, bitte, bitte, bitte lassen sie mich rein! (Flatsch anno 80er Jahre)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.