Grand City unterstützt Krea und Goldenen Gockel

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Blubba sagt:

    Ahh! Deswegen sind die Nebenkosten bei GCP mit einer Endjahresabrechnung von 500-1000€ Nachzahlung so hoch. Und das Jobcenter zahlt für die Quadratmeter Zahl mehr, wie einer der Arbeiten geht.
    Ganz toll.

  2. Beerhunter sagt:

    Ist ja soweit ich denke steuerlich absetzbar🤔einer will vielleicht wirklich helfen,ein anderer nur vielleicht Geld waschen🤔 Meldungen für Ungereimtheiten gab es ja auch schon genug🤔wo kein Kläger…🤔😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.