Grundschule Dölau bekommt Regen-Behälter

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Seher sagt:

    Regnet doch eh kaum mehr, da ist es völlig egal, wo das nichtvorhandene Niederschlagswasser hingeleitet wird.

    • Seb Gorka sagt:

      Kommt darauf an, ob man das Wasser verwenden will. Hier soll es gesammelt werden, um Pflanzen gießen zu können. Das ist nötig weil es – kaum mehr regnet. Du warst schon dicht dran.

      Aber ich stell dir gern einen Experten für Niederschlagswasser vor. Der referiert dir lehrbuchreif, was „versiegelte“ Flächen so alles schaffen und was nicht, insbesondere, wenn sich nebenan ein Fließgwässer befindet. Kleinen Moment, ich sag ihm mal Beschied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.