Gummihopsend in den Bundestag: “Halle spielt”-Aktionstag auf dem Hallmarkt mit Bundestagskandidaten

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Ruth sagt:

    Karamba, was für ein Quatsch, solche Leute kann man doch nicht wählen.? Nehmen die ihren Auftrag überhaupt ernst oder wollen die ihre Wähler veralbern

  2. Rulft sagt:

    Karamba karacho ein Politiker mit Gummiseil, wie geil

  3. 10010110 sagt:

    Finde ich gut, dass das ein bisschen über die Ideologiegrenzen hinweg stattfand und nicht immer nur die üblichen Verdächtigen dabeiwaren.

    • chubbi sagt:

      Welche „Ideologiegrenzen“ wären das gewesen?

      • 10010110 sagt:

        Sozialisten auf der einen Seite, Konservative auf der anderen. Normalerweise sieht man immer nur Politiker einer Richtung auf bestimmten Veranstaltungen.

        • tricksenundtäuschen sagt:

          Es konnten alle Poliker kommen die den weißen Elefanten auf dem Markt nicht erkennen konnten .
          Für die alle ist Wahlkampf Kinderkram . Themen zählen nicht .
          Es reicht suggestive Beeinflussung .
          Nur oft genug das Konterfei des Politstars unbewusst im Verbeifahren gesehen u.
          dem Narren sagt dann schon sein Unterbewusstsein wos Kreuzel hingehort.

        • chubbi sagt:

          Wer von denen sind dann die „üblichen Verdächtigen“?

  4. Sonnekuhcdu sagt:

    Toll.
    Selbst der Vorzeigeatheist der halleschen CDU ist dabei !
    Kann der denn bei solchen Terminen mit den anwesenden Politgrößen auch Geld für seine Kobe PR verdienen ? Sind die Kinder solvent genug um für Kontakte zu Entscheidugsträgern zu löhnen ?
    Und wo ist Phillipp Amthor ?

  5. bürger sagt:

    Na das ist doch was, wer am besten hopsen kann wird Bundeskanzler.
    Besser als auf niedrigem Niveau seine Mitbewerber schlecht zu machen.

  6. Sonnekuhcdu sagt:

    PS
    Hat Bernstiels Bundestagskumpel Philipp Amthor , der CDU bester Junglobbyist ,von Bernstiel für seine Wahlkampfhilfe auch schon ein Aktienpaketchen an Kobe PR oder sonstige Beteiligung in Aussicht gestellt bekommen oder muß der arme Kerl im Quadrat springen.
    Wer kann denn schon allein von 20.000 Euro im Monat auskommen ohne hungern zu müssen ? Ein bischen soziale Gerechtigkeit muss schon sein.

  7. Rite sagt:

    Na wirklich, die spinnen wohl ein bisschen?

  8. Dr. Karacho sagt:

    Alles nur Spiel und Spaß. Solln die Probleme doch bleiben wo sie sind. Ich spiel ne Runde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.