Halle böllert sich ins Jahr 2022

Das könnte dich auch interessieren …

62 Antworten

  1. XGirl sagt:

    Richtig so👍

    • nachgefragt sagt:

      Was daran ist richtig?

      • Anna sagt:

        Einfach der Masse etwas geben, wonach die Masse sich sehen kann- zum Beispiel: die Nasse geht knallen- na und? Die Masse verbrennt das Geld, na und? Die Masse steckt sich an- na und? Erst am 31.12.21 waren SwingerclubsPartys abgesagt- mir doch egal! Es liefen komische Menschen durch Saalekreis- mit beleuchteten Helmen! Na und? Meine Hunde waren sehr aufgeregt- schade drum, um meine sehr gute Hunde

    • Mike 67 sagt:

      Richtig so 👍

    • Ja sagt:

      Ja die Idoten haben Ausgang.

    • Speedy Pyrozalen sagt:

      XGirl, sehe ich auch absolut so. Einen Tag können die Gegnern mal aushalten. Wie kann man sich nicht darauf freuen? Ich konnte lange nicht mehr darauf warten endlich nach 2 Jahren wieder Feuerwerk zu zünden. Wer es nicht mag bleibt zu Hause. Punkt

      Gesundes neues Jahr

  2. Pyrotechnik ist Abfall sagt:

    Wie man so grenzdebil und dumm sein kann, Feuerwerk zu zünden. Unsere Nachfahren werden verwundert auf uns blicken.

    • Andreas Bach sagt:

      Du bist ein richtiger SED spast oder weil dir Mutti verboten hat am eigenen Sack zuspielen musst du anderen Leuten es genauso mies machen. Solche Leute wie du Schrein laut nach legalisierung von Gras und kenzeln es im Endeffekt wieder weil es dich geil macht anderen Steine in Weg zu legen. Solche Leute wie dich braucht man wie ein Loch im Kopf du hörni.

  3. Andie fa sagt:

    Idioten.

  4. z sagt:

    👍👍👍👍

  5. JEB sagt:

    Glatt wie in einer Diktatur. Nichts darf man. Moment…

  6. Happy New Year sagt:

    Gesundes neues Jahr allen und beste Gesundheit 🥳🍷

  7. Winter sagt:

    Richtig und wer hätte das nachsehen unsere deutschen Verkäufer.

  8. Ich eben ... sagt:

    Gesundes neues Jahr ❤ : )

  9. LOL sagt:

    und was sagt euch das ???

  10. Verstehe wer es wolle sagt:

    Sind wir wieder in der DDR,wo es nichts gab?

  11. 🙈🙈🙈🙈🙈 sagt:

    Ja man versteht wirklich bald nichts mehr?🙈🙈🙈

  12. Einfach nur blöd sagt:

    Das ist doch nur verarsche langsam.😡😡

  13. Sunny sagt:

    Das Verkaufsverbot hat echt viel bewirkt
    🤣🤣🤣
    War doch klar, dass die Leute sich das aus dem Ausland besorgen.
    🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
    Die sogenannte Regierung hätte lieber unsere deutschen Feuerwerkshersteller unterstützten sollen.

    • Gitta sagt:

      Jammere nicht.Geh endlich schaffen

    • Helmut sagt:

      Nö, die hätten das Nutzen von Feuerwerk verbieten sollen, statt dessen Verkauf. Nun haben wir aufgrund der Ansammlungen in zwei Wochen wieder Inzidenzen von über 500, die sich niemand erklären kann. 🙄

      • Heike sagt:

        Du bist doch doof. Ich bin auch geimpft und arbeite im Lebensmittelhandel. Kollegen geimpft und doch Corona bekommen und nicht nur Einer. Das ist alles Unsinn Ist nur was für Schiesser. Na und da wird eben gestorben. War immer schon so bei Epedemien und Kriegen. Die Leute haben alle Gehirnschwund weil es selbst den Ausländern und Stinkenfaulen zu gut geht ja und die Rentner glauben alle mit ihrem impfen ans ewige Leben. 😇😂😂🤣und der Dumme Deutsche macht alles was ihm gesagt wird sei es auch noch so ne Scheisse. Da oben die wissen selbst nix nur wie man uns versuchen kann weiterhin dumm zu machen. In diesem Sinne. Ein Hoch auf alle Untertanen

  14. Rene Meinhardt sagt:

    Mit dem Feuerwerk wurde von vielen auch ein Zeichen des Protestes gegen willkürliche Maßnahmen unter Berufung auf Corona gesetzt. Wäre es wirklich um eine Entlastung von Krankenhäusern gegangen, hätte man den Verkauf des Notarzteinsatztreibers Alkohol verboten.

  15. Fritz sagt:

    Das Feuerwerksverbot war doch vollkommen richtig. Man sollte mal die Schwestern in den Notaufnahmen fragen warum sie die Dienste an den Feiertagen so „lieben“. Es landen ja nicht etwa mehrheitlich besoffene Mitbürger in den Notaufnahmen da sie betrunken hinggefallen und sich dadurch verletzt oder sich geprügelt haben sondern nur Mitmenschen die sich durch Böller und Raketen verletzt haben… Ja klar…

  16. Geh sagt:

    Da hat man mal wieder gesehen, was unsere Politiker für hohle Beschlüsse fassen, verkaufsverbot und aber Knaller erlauben, die haben doch nicht mehr alles beisammen. Hier wurde geballert wie immer. Schafft die Politik ab wenn sie So was beschließen. Irrsinn

  17. Jenny sagt:

    Ich finde das böllerverbot so dämlich, einmal im Jahr war es für alle Menschen eine Tradition, es gehört einfach dazu. Und ich würde mich da auch nicht dran halten.

    • Ich bin's sagt:

      Für ALLE Menschen Tradition? Das glaube ich nicht. Man hat es als „normal“ angesehen, mehr nicht. Man muss auch nicht jede „Tradition“ mitmachen. Eine eigene Meinung ist auch etwas feines. Sylvesterfeuerwerk diente einst dazu, böse Geister zu vertreiben. Da diese sich sicherlich nicht von einem menschlichen Feuerwerk beeindrucken lassen würden, ist diese Tradition zu überdenken.

  18. Antifa Halle 🏳️‍🌈 sagt:

    Die Stadt sollte mal stärker gegen diese „Polenböller“ vorgehen, die nach Weltkriegsbombe klingen und den ganzen Block aufschrecken. Deutsches Feuerwerk und Raketen zu verbieten war komplett bescheuert und spiegelt gut den politischen Zustand wider.

  19. Dummheit regiert sagt:

    Sind die, die uns regieren nich ganz bei Trost? Der Bürger darf keine Böller kaufen, darf aber böllern. Merken die nicht, was das für ein Quatsch ist? Er beschließt den so was? Der Stadtrat oder die in Magdeburg oder gar die neue Regierung in Berlin? Na Wer denn nun? Die haben wohl zu tief ins Glas geguckt oder waren es etwa die Grünen, die von nichts ne Ahnung haben. Kann mir das einer erklären?

  20. Ich bin's sagt:

    Für ALLE Menschen Tradition? Das glaube ich nicht. Man hat es als „normal“ angesehen, mehr nicht. Man muss auch nicht jede „Tradition“ mitmachen. Eine eigene Meinung ist auch etwas feines. Sylvesterfeuerwerk diente einst dazu, böse Geister zu vertreiben. Da diese sich sicherlich nicht von einem menschlichen Feuerwerk beeindrucken lassen würden, ist diese Tradition zu überdenken.

    • Beerhunter sagt:

      Traditionen überdenken 🤔also abschaffen 🤔 Kulturen gehören zu Traditionen und umgekehrt 🤔 also abschaffen 🤔hat das Tradition, das du hier schreibst 🤔😉also…?

  21. Dieter sagt:

    Ja es wird alles Verboten. Irgendwann soll ich autonom fahren es könnte ja sonst ein Unfall geschehen. Vielleicht wird dann auch der sex mit der eigenen Frau verboten weil es ja zu Krankheiten führen könnte. Wo bleibt den da noch der Spaß und die Entfaltung des eigenen? Schulen und Kitas offen lassen in der erhöhten Phase gerade das ist nicht korrekt logisch das die Zahlen steigen.

    Und ja ich war auch bis ins Ausland gefahren um ein paar bunte Feuerwerksbatterien zu besorgen. Die Kinder haben sich gefreut. Bevor unsere kulturellen Werte ganz den Bach runter gehen.

  22. Lotte sagt:

    Wenn es übers Überdenken gewisser Traditionen geht müsste man nicht nur hier in Deutschland so einiges mehr überdenken sondern gleich Mal Weltweit mit dem Mist aufräumen. Ha ha. Soviel dazu.
    Zum anderen muss gesagt werden man wird niemals nie alle Menschen unter einen Hut bekommen. Immer wird es Befürworter und Gegner geben. Auch so eine Tradition die sich niemals ändern wird oder wollen wir die nicht auch überdenken??? Solange alles in Gewissen Bahnen und Rahmen verläuft sollte keiner rumjammern. Keiner ist hier unfehlbar oder hat gar eine reine Weste. Und ein Böllerverbot gut und schön aber auch da gäbe es wieder diejenigen die genörgelt hätten und diejenigen die es befürwortet hätten. Aha. Was lernen wir daraus? Richtig, wie bereits erwähnt, man kann es nie allen Recht machen. Das ist und bleibt nun Mal eine Sackgasse.

  23. Elch sagt:

    Und warum wurde l kein Feuerwerkszeug verkauft wenn sich die Stadt ins neue Jahr böllerte? Sind die denn noch alle klar in der Birne? Nächstes Jahr böllere ich auch wieder. Auf meinem Boden darf ich das ja. Und wer mir das verkauft werde ich ja sehen.

  24. Kopfschüttler sagt:

    Auf die EU schimpfen, aber die Freizügigkeit der EU nutzen, um in Polen illegal Böller kaufen. Und Montag wieder auf der Demo „Diktatur“ schreien. Was für eine zum Teil kranke Gesellschaft!

  25. Yeaaah sagt:

    Gut geböllert Hallenser!!!
    Man muss sich nicht alles von grenzdebilen Politikern verbieten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.