Halle dürfte eine Tourismusabgabe einführen

Das könnte Dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Ammendorf sagt:

    Wie wäre es, wenn man solche Abgaben in Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit investierte? Beispielsweise profitierten Touristen und die Stadt sicher sehr stark, wenn rechtes und linkes Pack zweckmäßig versteckt wird, wo es Touristen nicht belästigen kann. Desweiteren könnte man kriminelle Clans und Obdachlose verschwinden lassen, das gewonnene Sicherheits- und Ruheempfinden wird mittelfristig sicher mehr Touristen anlocken als eine stinkende, pöbelnde Innenstadt die sich dann auch noch erdreistet einen „Gästebeitrag“ für ihr jämmerliches Dasein zu erheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.