Halle startet neuen Anlauf zur Badefreigabe des Hufeisensees

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. farbspektrum sagt:

    Das ist doch eine gute Nachricht. Nicht nur immer Verbote aussprechen.

  2. Sott sagt:

    Ja die Nachricht ist gut, wie baden schon seit 40 Jahren am Hufi. Nun müssen nur noch die alten Zuläufe umgeleitet werden, dann ist das ein Öko Areal, wenn die Umweltverschmutzer von Ordnungsamt und Polizei ferngehalten werden!

  3. So sagt:

    Solange die alten Wasseradern nicht wieder verbunden werden, stinkt es ab und zu nach Phenol

  4. DMN sagt:

    Viel Spass beim Baden mit VC (Vinylchlorid) … obwohl: wenn man es einfach ignoriert, geht es ja vielleicht weg? Mmmh. könnte sein…

  5. 10010110 sagt:

    Man wundert sich, ob und warum Menschen immer dümmer werden. Mittlerweile hat man Umweltgifte als eine Ursache dafür ausgemacht (ARTE-Doku dazu: https://www.youtube.com/watch?v=z7Bedh0MK68), und hier wollen Leute krampfhaft das Baden in einem immernoch vergifteten See legitimieren. 🤦‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.