Halle stellt neuen Schwerlast-Transportwagen in Dienst – Übergewichtige Patienten können besser versorgt werden

Foto: Stadt Halle

Das könnte dich auch interessieren …

19 Antworten

  1. Avatar Baba aller Babas sagt:

    Übergewichtige Menschen sollten selbst für Behandlungskosten aufkommen müssen. Es ist völlig inakzeptabel, dass die Allgemeinheit für selbstverschuldete pathologische Zustände zahlen muss.

    • Avatar Flutschi sagt:

      Raucher und Alkoholiker sollten dann auch für die Kosten suchtbedingter Erkrankungen aufkommen. Drogenkonsumenten sowieso. Die Reihe lässt sich beliebig fortsetzen.

    • HalleJunge HalleJunge sagt:

      Und du müsstest für deine grenzenlose Dummheit selbst für deine Psychiater Behandlungskosten aufkommen müssen.

      Vielleicht gibt es auch Menschen diese aufgrund einer Erkrankung sich nicht mehr richtig bewegen können oder an einer Erkrankung des Stoffwechsels leiden.

    • Avatar Gucki sagt:

      Es ist vollig inakzeptabel, daß Leute wie du ihr verkorkstes Weltbild hier absondern. Zum Glück ist die Medizin heutzutage deutlich weiter und gerade starkes Übergewicht ist oft eben nicht selbst verschuldet. Aber um das zu verstehen braucht es nunmal ein gewissen Maß an Intelligenz und Wissen. Sorry.

    • Avatar rellah2 sagt:

      Dann auch Raucher und Trinker!

    • Avatar ossi123 sagt:

      Das hat auch was mit den Giften in unserer „Nahrung“ zu tun.

    • Avatar MS sagt:

      Dann sollten Idioten und Ignoranten aber auch die Kosten für ihre vergeblich in sie investierte Bildung zurückzahlen…

    • Avatar Wortübergewicht sagt:

      Kriegt euch ein. Irgend so ein Openerdepp eröffnet immer den Operarap. – Irgend so ein B.a.B., macht längst was anderes oder schreibt ‚in spe‘. – amüsiert und netzkostümiert, liest er nicht mal, was mich und uns? brüskiert.

    • Avatar 🤦 sagt:

      Naja, schon mal drüber nachgedacht das Übergewicht auch krankheitsbedingt entstehen kann? Nee, kennst du nicht.

    • Avatar Leser sagt:

      Du solltes bei Themen, von dem Du keine Ahnung hast einfach mal die Fresse halten!

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Hast das von Attila Hildmann oder wer hat das eingetrichtert?
      Sachsen-Anhalt liegt bundesweit ganz vorne bei dem
      Problem der Fettleibigkeit und die Ursachen haben
      verschiedene Gründe: Bequemlichkeit und Erkrankungen
      gehören selbstverständlich dazu aber das ist noch lange
      nicht die eigentliche Ursache denn die liegt ganz woanders!
      Eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung
      ist heutzutage ein Luxus den sich kaum jemand noch
      leisten kann und die Weizenbrötchen im Discounter
      werden ja nicht ohne Grund kurz vor Ladenschluss
      für 7 Cent verramscht. Wie sagte Churchill:
      Erst fett machen und dann schlachten!

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Was meinst wohl weshalb insbesondere in den Vereinigten Staaten die Fettleibigkeit ein enormes Problem darstellt? Dort gibt es bis heute nicht einmal eine vernünftige Krankenversicherung! Die Fettleibigkeit trifft in der Regel den sozial schwächeren Teil der Bevölkerung denn die können sich keine gesunde Ernährung leisten. Deshalb wählt alle schön brav die Roten und die Grünen. Dann werden die Preise dermaßen erhöht das die Bevölkerung bereits in den Supermärkten beginnt zu platzen. So bleibt dann zumindest der Weg zur Schlachtbank erspart. Die Industrie und Wirtschaft werden ebenfalls deutlich höhere Kosten zu spüren bekommen. Diese werden dann auf den Verbraucher und Konsumenten übetragen. Die Kraftfahrer so oder so. Spritpreise vom feinsten! Eine Schachtel Kippen und eine Flasche Bier unbezahlbar, nach schwedischem Vorbild! etc. etc. etc.

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Das ist der „Göring-Bomber“ und der sollte eine Mahnung sein!
      Die Deutschen waren nämlich einst, bis auf Herman aus German“
      allesamt rank und schlank – und spätestens bei dem Vergleich
      von damals und heute müssten doch eigentlich bei jedem
      Deutschen die Alarmsignale ertönen aber statt dessen:
      Vox oder RTL2 – Das TV-Programm ist wichtiger!

  2. Avatar Rj sagt:

    Endlich hat Halle auch ein Fahrzeug für übergewichtige Personen um diese ins Krankenhaus zu bringen oder anderweitig zu transportieren

  3. Avatar Specki Mampftonne sagt:

    Herrlich, meiner. Darauf drücke ich mir direkt noch ne Packung Bocker rein und dazu jibt es ä schäänes Bierchen. Prost!

  4. Avatar 🍺 Hans sagt:

    Hätte nicht ein Traktor genügt?

  5. Avatar Hallenser 55 sagt:

    Nun tut doch nicht so als leidet die Mehrheit der Dicken an einer Stoffwechselkrankheit.
    Das sind Ausnahmen. Der Rest „frisst“ zuviel !!!
    Und die sich laufend ’ne fettige Pizza mit Kunstkäse für 8,-€ bestellen können ja nicht zu wenig Geld
    haben. Und noch nen Liter Cola oben drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.